POL-OG: Baden-Baden – Straßenverkehrsgefährdung / Zeugen gesucht!

19.07.2021 – 03:18

Polizeipräsidium Offenburg

Am vergangenen Samstag entzog sich der Führer eines weißen Audi A7 Sportback mit Rastatter Zulassung einer Verkehrskontrolle durch eine Streife des Polizeireviers Baden-Baden. Auf seiner Flucht durch die Rheinstraße in Richtung Ooser Leopoldsplatz steuerte der Fahrzeugführer wiederholt mit überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und gefährdete durch seine halsbrecherische Fahrweise eine Reihe anderer Verkehrsteilnehmer.
Letztlich konnte der Verkehrsrowdy im Bereich der Ooser Hauptstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.
Da der Fahrzeugführer sich mehrfach gegen die Anweisungen der Beamten zur Wehr setzte, erwartet ihn nun zusätzlich eine Anzeige wegen Widerstandes.
Die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden bittet Zeugen des Vorfalles sich unter der Tel. 07221 / 680-120 zu melden.

/CLF

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 210
E-Mail: offenburg.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Baden-Baden – Straßenverkehrsgefährdung / Zeugen gesucht!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4971716
Presseportal Blaulicht