POL-OG: Ringsheim, A5 – Aufgefahren

20.07.2021 – 10:45

Polizeipräsidium Offenburg

Zu einem Unfall mit drei beschädigten Fahrzeugen kam es am Montagabend kurz nach 19:30 Uhr auf der A5 im Bereich der Anschlussstelle Rust in Fahrtrichtung Basel. Ein 39-jähriger Peugeot-Fahrer war auf dem rechten Fahrstreifen, nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen auf das Heck eines verkehrsbedingt abbremsenden Volvos eines 35-Jährigen geprallt. Durch den Aufprall wurde der Peugeot auf die linke Fahrbahn abgewiesen und stieß dort mit dem BWM eines 37-Jährigen zusammen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 25.000 Euro und es bildete sich ein Rückstau von bis zu acht Kilometern Länge.
/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Ringsheim, A5 – Aufgefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4973353
Presseportal Blaulicht