POL-OS: Holdorf / A1: Kleintransporter kam von der Fahrbahn ab

13.07.2021 – 10:49

Polizeiinspektion Osnabrück

Auf der Richtungsfahrbahn Bremen, etwa 1000 m vor der Anschlussstelle Holdorf, ereignete sich am Montagabend ein Verkehrsunfall mit einem Kleintransporter. Um 21:07 Uhr war ein 52-jähriger Mann aus Neumünster mit seinem Kleintransporter nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Außenschutzplanke geraten, letztlich kam sein Iveco auf dem Grünstreifen zum Stehen. Ersthelfer fanden den 52-Jährigen am Steuer ohne Bewusstsein vor. Der Verunfallte wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die geht derzeit davon aus, dass der Mann aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Beim eigentlichen Unfall blieb der Mann unverletzt. Am Kleintransporter und mehr als zwei Dutzend Elementen der Außenschutzplanke entstanden Sachschäden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Holdorf / A1: Kleintransporter kam von der Fahrbahn ab

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4967110