POL-OS: Quakenbrück – Kompaktvan auf Parkplatz angefahren und beschädigt – Verursacher flüchtet

13.07.2021 – 13:45

Polizeiinspektion Osnabrück

Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Oldenburger Straße ereignete sich am Samstagmorgen eine Unfallflucht. Ein Unbekannter stieß mit seinem Auto zwischen 09 und 09.30 Uhr gegen einen schwarzen Ford C-Max und verursachte an dem Kompaktvan einen Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Anschließend entfernte sich der oder die Unbekannte unerlaubt von der Unfallstelle. Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte bei der in Quakenbrück, Telefon 05431/907760.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Quakenbrück – Kompaktvan auf Parkplatz angefahren und beschädigt – Verursacher flüchtet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4967525
Presseportal Blaulicht