LPI-J: Rotlichtmissachtung führt zu Unfall

21.07.2021 – 11:49

Landespolizeiinspektion Jena

Gegen 12:30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Käthe-Kollwitz-Straße und Saalbahnhofstraße. Ein 39-jähriger Fahrer eines Pkw VW befuhr die Käthe-Kollwitz-Straße in Richtung Am Anger. Hierbei passierte dieser die Ampelanlage der Kreuzung Saalbahnhofstraße bei grün. Ein 15-jähriger Radfahrer befuhr zeitgleich die Saalbahnhofstraße in Richtung Lutherplatz. Im Kreuzungsbereich missachtete dieser folgend das für ihn zeigende Rotlicht der Ampel, sodass es zu einem Zusammenstoß des Fahrrades mit dem Pkw kam. Hierbei zog sich der Radfahrer Verletzungen zu, welche medizinisch versorgt werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-811504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Rotlichtmissachtung führt zu Unfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4974460
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)