LPI-EF: Gullideckel ausgehoben

29.06.2021 – 13:08

Landespolizeiinspektion Erfurt

In der Nacht vom 26.06. zum 27.06.2021 haben Unbekannte in Markvippach mehrere Gullideckel am Straßenrand ausgehoben und daneben auf der Fahrbahn abgelegt. Geschädigt wurde dadurch glücklicherweise niemand. Es handelt sich hier nicht um ein Kavaliersdelikt. Die ermittelt wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Nach Beobachtung einer Zeugin soll eine Gruppierung lautstark durch Markvippach gezogen sein. Wer kann Angaben zu dieser Personengruppe machen oder andere Hinweise geben? Informationen nimmt die Polizei in Sömmerda (03634/336-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 0145059 entgegen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Gullideckel ausgehoben

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4955230
Presseportal Blaulicht