LPI-EF: Offenes Auto wird zum Verhängnis

30.06.2021 – 13:18

Landespolizeiinspektion Erfurt

Nur für kurze Zeit lies ein 58-jähriger Mann am Dienstagnachmittag in der Erfurter Höhe von Sömmerda sein Auto unverschlossen stehen. Ein Dieb nutzte seine Chance und bediente sich aus dem VW Golf. Der Langfinger ließ ein Portemonnaie mit Bargeld und Ausweisdokumenten im Wert von fast 500 Euro verschwinden. In diesem Zusammenhang rät die : Verschließen Sie grundsätzlich ihr Auto, auch wenn Sie sich nur kurz entfernen. Lassen Sie niemals Wertgegenstände im Auto zurück. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Offenes Auto wird zum Verhängnis

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4956413
Presseportal Blaulicht