LPI-G: Graffiti an Hauswand gesprüht

22.06.2021 – 14:33

Landespolizeiinspektion Gera

Im Zeitraum vom 20.06.2021 zum 21.06.2021 wurde in der Käthe-Kollwitz-Straße die Hauswand eines Geschäftes besprüht. In einer Größe von 5 x 2 Meter wurde die Hauswand mit undefinierbaren Zeichen beschädigt. Auf Grund von Videoaufnahmen konnte ein 41-jähriger amtsbekannter Altenburger als Tatverdächtiger ermittelt werden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Graffiti an Hauswand gesprüht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4949208