LPI-G: Vor Ort niemanden angetroffen – Zeugen gesucht

05.07.2021 – 14:22

Landespolizeiinspektion Gera

Nachdem die Geraer am Samstag (03.07.2021), gegen 05:35 Uhr die Mitteilung erhielt, dass in der Reichsstraße, auf Höhe eines dortigen Café ein Mann von drei Unbekannten körperlich angegriffen wurde, rückten mehrere Polizeistreifen zum Einsatzort aus. Die Beamten trafen dort weder den vermeintlich Geschädigten, als auch die Täter an. Die Geraer Polizei ermittelt zum Fall und sucht nach Zeugen bzw. dem Geschädigten. Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel. 0365 / 829-0 entgegen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Vor Ort niemanden angetroffen – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4960416
Presseportal Blaulicht