LPI-G: Ermittlungen gegen 48-Jährigen eingeleitet

05.07.2021 – 14:20

Landespolizeiinspektion Gera

Am Samstag (03.07.2021), gegen 09:35 Uhr kamen mehrere Polizeistreifen in der Schillerstraße zum Einsatz, da dort ein 56-Jähriger von einer Person körperlich angegriffen und verletzt wurde. Im Zuge des Einsatzes wurde der Täter, ein 48 Jahre alter Mann, gestellt. Warum es zu dem Angriff kam, ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. Der Geschädigte wurde vor Ort medizinisch versorgt. Der psychisch auffällige Täter kam ins Krankenhaus. Die Ermittlungen zum Geschehen dauern an. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Ermittlungen gegen 48-Jährigen eingeleitet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4960410
Presseportal Blaulicht