LPI-G: Motorradfahrer kommt ins Rutschen

08.07.2021 – 12:59

Landespolizeiinspektion Gera

Heute Morgen, kurz nach 07:00 Uhr (08.07.2021), kam der Fahrer (46) eines Motorrades Yamaha auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Unterröppisch und Gorlitzsch auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen und stürzte zu Boden. Dabei verletzte er sich und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Seine Yamaha musste zudem abgeschleppt werden. Die Geraer hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Motorradfahrer kommt ins Rutschen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4963374
Presseportal Blaulicht