LPI-G: Unfall vor der Pleißenbrücke

13.07.2021 – 11:49

Landespolizeiinspektion Gera

Windischleuba /B7: Zu einem Auffahrunfall kam es gestern Abend (12.07.2012), gegen 17:10 Uhr auf der B7, kurz vor der Pleißenbrücke. Wie sich vor Ort herausstellte, bemerkte der Fahrer (22) einer KTM vermutlich zu spät, dass der vor ihm befindlichen Pkw Kia (Fahrer 50) kurz vor der Brücke verkehrsbedingt halten musste und fuhr auf. Hierbei verletzte sich der 22-Jährige und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zudem geriet ein herannahender Lkw MAN (Fahrer 34) zu weit in den Gegenverkehr, so dass er ausweichen musste und die Leitplanke touchierte. Die Altenburger hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Unfall vor der Pleißenbrücke

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4967323
Presseportal Blaulicht