LPI-G: Einsatz am Pauritzer Platz

15.07.2021 – 11:50

Landespolizeiinspektion Gera

Nachdem bei der in Altenburg die Mitteilung zu einer körperlichen Auseinandersetzung mehrere Personen einging, rückten Polizeistreifen zum Tatort, dem Pauritzer Platz aus. Vor Ort wurde bekannt, dass offensichtlich drei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren einen ebenfalls anwesenden 16-Jährigen körperlich angriffen.
Als die Beamten am Einsatzort eintrafen wurde diese von zwei der handelnden Jugendlichen beleidigt und bedroht bzw. in der Folge ebenfalls angegriffen.
Die Angriffe konnten schließlich abgewehrt werden. Da sich einer der Beteiligten (15) nicht beruhigen ließ und weiterhin ein äußerst aggressives Verhalten aufwies, wurde er zur Polizeidienststelle gebracht.
Letzten Endes wurden alle drei Jugendlichen in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Einsatz am Pauritzer Platz

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4969342
Presseportal Blaulicht