LPI-G: Diebstahl von Buntmetall – Zeugenaufruf!

19.07.2021 – 12:51

Landespolizeiinspektion Gera

In der Nacht von Donnerstag (15.07.2021) zu Freitag (16.07.2021) brach ein unbekannter Täter in einen Rohbau in der Vogtlandstraße ein und entwendete aus diesem diverse Kabel. Augenscheinlich zum Zwecke des Abtransportes deponierte er sein Beutegut in einem naheliegenden Gebüsch. Der Täter nutzte für den Transport ein schwarzes Mountainbike mit einem auffälligen, roten Bowdenzug am Lenker. An diesem Fahrrad hatte der Unbekannte einen Anhänger befestigt. Der derzeit noch unbekannte Täter wurde beim Beladen des Anhängers durch die eingesetzten Polizisten gestört. Er ergriff die Flucht und lies neben seiner Beute auch sein Fahrrad zurück.
Im Zuge der Ermittlungen sucht die Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können. Sie werden gebeten sich unter der Rufnummer Tel.: 0365-8290 an Geraer Polizei zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Diebstahl von Buntmetall – Zeugenaufruf!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4972417
Presseportal Blaulicht