LPI-GTH: Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

11.06.2021 – 11:50

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern Nachmittag befuhr eine 67-jährige Renaultfahrerin die L 1027 zwischen Leina und Gotha, als sie auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem VW eines 54-Jährigen zusammenstieß. In der Folge kollidierte der VW mit dem Kia einer 50-Jährigen, welche ebenfalls in Richtung Leina fuhr. Die 67-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und in ein gebracht. An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 15000,- EUR, sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: .lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Presseportal Blaulicht