LPI-GTH: Verkehrsverstöße

30.06.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Gegen Mitternacht kontrollierten Polizeibeamte einen 23-Jährigen mit seinem Kleinkraftrad in der Clemdastraße. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann 0,54 Promille Alkohol in der Atemluft hatte und mutmaßlich unter dem Einfluss von Cannabis stand. Weiterhin war das Fahrzeug nicht versichert und der Fahrzeugführer nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der 23-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verkehrsverstöße

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4955837
Presseportal Blaulicht