LPI-GTH: Zusammenstoß mit Balkon

06.07.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Am gestrigen Tag musste die gegen 11.00 Uhr einen eher außergewöhnlichen Unfall aufnehmen. Ein 43-Jähriger war mit seinem Sattelzug in der Straße “An der Liebfrauenkirche” unterwegs. In diesem Bereich ist die Durchfahrt für Fahrzeuge mit einer Höhe über 3,5m nicht erlaubt, da der Balkon eines Wohnhauses auf die Fahrbahn ragt. Der Fahrer missachtete dies und es kam zur Kollision mit dem Balkon, wodurch sich das Fahrzeug folglich verkeilte. Hierbei entstand erheblicher Sachschaden am LKW und am Gebäude in einer Höhe von ca. 40.000 Euro. Letztlich konnte der Fahrer seinen Sattelzug eigenständig befreien. Personen wurden nicht verletzt. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Zusammenstoß mit Balkon

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4960855
Presseportal Blaulicht