LPI-GTH: Kind durch Hundebiss verletzt – Zeugen gesucht

08.07.2021 – 15:01

Landespolizeiinspektion Gotha

Mittwochabend spielte eine Gruppe von Kindern auf einer Grünfläche im Wohngebiet in der Ringstraße. Gegen 19.00 Uhr kam ein älterer Herr mit einem schwarzen Hund an den Kindern vorbei. Das Tier war nicht angeleint und biss einen 6-Jährigen. Der Junge erlitt dadurch oberflächliche Verletzungen und wurde im Krankenhaus behandelt. Die sucht Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zum Hundehalter machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03691-261124 entgegen genommen (Bezugsnummer 0153842/2021). (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Kind durch Hundebiss verletzt – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4963612
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)