LPI-GTH: Körperverletzung mit leicht verletzter Person

11.07.2021 – 10:11

Landespolizeiinspektion Gotha

Am Samstag gegen 18.40 Uhr kam es in Stadtilm, Hinterm Schloss zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 15-Jährigen und einem derzeit noch unbekanntem Mann. Der Jugendliche war mit seinem Kumpel (16 Jahre) fußläufig und alkoholisiert unterwegs und kam hierbei leicht auf die Fahrbahn. Der unbekannte Mann (ca. 40-50 Jahre) befuhr zu dieser Zeit die Straße mit seinem Pkw und hielt neben den Jugendlichen an. Es kam in der Folge zum Streit und zum Handgemenge, in dessen Verlauf der Fahrzeugführer mit der Faust auf den Jugendlichen einschlug und diesen im Bereich des Schlüsselbeins verletzte. Der unbekannte Mann setzte sich im Anschluss in sein Fahrzeug und verlies den Ort in unbekannte Richtung. Die hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen zum Sachverhalt (Bezugsnummer 0156561-2021). (dl)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Körperverletzung mit leicht verletzter Person

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4965205
Presseportal Blaulicht