LPI-GTH: Wildunfall

13.07.2021 – 15:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Heute Morgen kam es gegen 05.20 Uhr auf der B87 zwischen Dienstedt und Barchfeld zu einem Wildunfall. Eine 53 Jahre alte Frau stieß mit ihrem Ford mit einem Reh zusammen. Das Tier rannte nach dem Unfall davon, am Fahrzeug entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 3.000 Euro. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Wildunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4967654
Presseportal Blaulicht