LPI-GTH: Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis

14.07.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Die Gothaer kontrollierte gestern Abend einen BMW in der Salzgitterstraße. Es zeigte sich, dass der 36 Jahre alter Fahrer offenbar unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand, ein Drogenvortest verlief positiv auf Amphetamin bzw. Methamphetamin. Somit folgte eine Blutentnahme. Da der Herr auch keinen Führerschein vorweisen konnte, erwarten den Mann nun mehrere Verfahren. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4968379