LPI-GTH: Geschwindigkeitskontrolle mit Folgen

18.07.2021 – 10:55

Landespolizeiinspektion Gotha

Am Samstag, den 17.07.2021 zwischen 09.45 Uhr und 11.15 Uhr wurde durch die Gotha eine stationäre Geschwindigkeitskontrolle in Reinhardsbrunn durchgeführt. Hier wurde ein 36-jähriger Dacia-Fahrer angehalten und kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Mann aus Polen sowohl unter Alkohol als auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden zudem eine geringe Menge Marihuana beschlagnahmt. Gegen den Mann wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. (sus)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Geschwindigkeitskontrolle mit Folgen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4971449
Presseportal Blaulicht