LPI-GTH: Personenfahndung nach Diebstahlsdelikt – Polizei bittet um Mithilfe

20.07.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Am 30.10.2020 brachen Unbekannte zwischen 18.45 Uhr und 20.05 Uhr in die Wohnung des Geschädigten in einem Hotel im Mariental ein. Die Täter erbeuteten neben EC-Karten und einer Kreditkarte auch Bargeld. Kurz danach (am 30.10.2020 und am 31.10.2020) hoben die Unbekannten Geld an folgenden Sparkassen ab: Sparkasse Bad Hersfeld – Rotenburg, Kreissparkasse Schwalm-Eder sowie die Städtische Sparkasse zu Schwelm. Die ermittelt im Fall des Wohnungseinbruchsdiebstahls sowie des Computerbetrugs. Der gesamte Beuteschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den Tatverdächtigen oder deren Aufenthaltsort machen können. Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0259227/2020) entgegen. Die rechtlichen Voraussetzungen für die Veröffentlichung der Bildaufnahmen liegen vor. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Personenfahndung nach Diebstahlsdelikt – Polizei bittet um Mithilfe

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4973520
Presseportal Blaulicht