LPI-NDH: Trunkenheit im Verkehr

13.06.2021 – 09:33

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am 12.06.2021 gegen 18 Uhr wurde der 64jährige Fahrer eines Pkw Dacia in der Ortslage Niederorschel einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Nach dem Konsum von Alkohol befragt, wurde das bejaht. Der anschließende freiwillige Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,15 Promille. Es schloss sich eine Blutentnahme im Krankenhaus an, der Führerschein wurde sichergestellt.
Ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Trunkenheit im Verkehr

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4940135
Presseportal Blaulicht