LPI-NDH: Zeugen nach Autodiebstahl gesucht

30.06.2021 – 14:22

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Montag, 21. Juni, kam es, gegen 14 Uhr, in Brehme vor dem Kindergarten in der Wildunger Straße zum Diebstahl eines gelben VW Caddys mit dem amtlichen Kennzeichen EIC-DE 65. (siehe Pressemeldung vom 22. Juni, 11.05 Uhr) Im Caddy befanden sich zum Zeitpunkt des Diebstahls hochwertige Werkzeuge.
Zeugen gaben an, dass ein unbekannter Mann mit dem gestohlenen Fahrzeug in Richtung Ecklingerode davonfuhr. In unmittelbarer Tatortnähe stellten die Polizisten ein Fahrrad sicher, dass der Autodieb vermutlich zurückließ.
Wer erkennt das Fahrrad und kann Angaben zu dessen Herkunft machen? Auffällig ist ein Fanaufkleber des DFB mit einem Kinderbild des Fußballprofis Florian Neuhaus.
Wo ist der gelbe Caddy? Wer hat das Auto nach dem Diebstahl beobachtet oder kann Angaben zum jetzigen Standort machen?
Der unbekannte Mann, der mit dem zurückgelassenen Fahrrad vor dem Diebstahl unterwegs war, soll zwischen 20 und 25 Jahren alt, eventuell auch jünger, gewesen sein. Er war ca. 1.65 bis 1.70 m groß, schlank und trug kurze, blonde Haare.
Der Unbekannte war mit einem beigefarbenen T-Shirt auf dem ein orangefarbener Aufdruck zu sehen war und einer hellen, kürzeren Hose bekleidet.
Hinweise nimmt die in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Zeugen nach Autodiebstahl gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4956500
Presseportal Blaulicht