LPI-NDH: Zeugen zum Unfallhergang gesucht

12.07.2021 – 13:34

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Die in Nordhausen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 8. Juli, in der Uferstraße. Gegen 7.20 Uhr befuhr eine 74-jährige Autofahrerin mit ihrem roten Opel Meriva die Uferstraße, aus Richtung Freiherr-vom-Stein-Straße kommend, in der linken Fahrspur. Ca. 100 m vor der Bahnhofstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug, möglicherweise mit einem blauen Seat Leon. Beide Unfallbeteiligten stoppten ihre Fahrzeuge. Eine weitere Autofahrerin bat die 74-Jährige an ihrem Opel die Warnblinkanlage einzuschalten. Beide Unfallautos fuhren weiter und hielten dann in einer der linken Parkbuchten der Uferstraße. Wer hat den Unfall beobachtet? Gesucht wird auch die Frau, die die Unfallbeteiligte gebeten hatte, die Warnblinker einzuschalten. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Zeugen zum Unfallhergang gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4966334
Presseportal Blaulicht