LPI-NDH: Seniorin verunfallt und verletzt

18.07.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Nordhausen

In den Morgenstunden vom Samstag, den 17.07.2021, gegen 09:45 Uhr wurde der PI Kyffhäuser ein Verkehrsunfall in der Leipziger Straße in Artern gemeldet. Eine 69-jähriger Mazda-Fahrerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet in der Folge auf den Gehweg und fuhr dann über die Fahrbahn zurück in einen abgeparkten Pkw Renault, welcher zur Unfallzeit nicht besetzt war. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus zur weiteren medizinischen Versorgung abtransportiert.

Ermittlungen vor Ort ergaben, dass vermutlich gesundheitliche Probleme der Seniorin für den Kontrollverlust ihres Fahrzeugs verantwortlich waren.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 12.000 EUR beziffert.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Seniorin verunfallt und verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4971522
Presseportal Blaulicht