LPI-NDH: Radfahrer bei Zusammenstoß verletzt

22.07.2021 – 13:40

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Ein 80-jähriger Radfahrer wurde am Donnerstagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Leimbacher Straße leicht verletzt. Ein 91-jähriger KIA-Fahrer befuhr kurz nach 11.00 Uhr die Jahnstraße und wollte dann auf die Leimbacher Straße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten Radfahrer. Dieser kam durch den Zusammenstoß zu Fall und verletzte sich leicht am Kopf. Der 80-Jährige wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Radfahrer bei Zusammenstoß verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4975648
Presseportal Blaulicht