LPI-SHL: Am Moped manilpuliert

14.06.2021 – 13:11

Landespolizeiinspektion Suhl

Beamte der Meininger kontrollierten Samstagnachmittag einen 16-jährigen Moped-Fahrer in der Asbacher Straße in Schmalkalden, weil am Zweirad kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Die Kontrolle ergab, dass der junge Mann an seinem Gefährt bauliche Veränderungen durchgeführt hat, die zu einer deutlichen Leistungssteigerung geführt haben. Das führte dazu, dass die Fahrerlaubnis des jungen Mann nicht mehr ausreichte und er damit den Tatbestand des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verwirklichte. Eine Anzeige wurde gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Am Moped manilpuliert

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4941201