LPI-SHL: In die Leitplanke gefahren

09.07.2021 – 10:09

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein 29-jähriger Ford-Fahrer befuhr Donnerstagnachmittag die Landstraße von Oberhof nach Zella-Mehlis. Aufgrund einer Baustelle staute sich der Verkehr auf. Der Autofahrer bemerkte die Situation zu spät, versuchte noch auszuweichen, um nicht mit einem anderen Fahrzeug zusammenzustoßen, krachte dadurch jedoch in die Leitplanke. Glücklicherweise blieb es bei Blechschäden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: In die Leitplanke gefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4964100
Presseportal Blaulicht