LPI-SHL: Mehrere brennende Mülltonnen

13.07.2021 – 11:26

Landespolizeiinspektion Suhl

In der Nacht zu Dienstag wurden sowohl die als auch die Kameraden der Feuerwehr innerhalb weniger Stunden mehrfach auf den Plan gerufen. Grund hierfür waren insgesamt sechs brennende Mülltonnen in der Fritz-Wagner-Straße, in der Straße der Einheit und in der Werner-Lamberz-Straße in Bad Salzungen. Eines der Feuer griff auf einen unmittelbar neben dem Großmüllbehälter befindlichen Renault in der Werner-Lamberz-Straße über. Die Brände verursachten einen Gesamtschaden von mindestens 5.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Mehrere brennende Mülltonnen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4967246
Presseportal Blaulicht