Das Erste DFB-Pokal-Halbfinale am 30. April und 1. Mai, um 20:30 Uhr live im …

München (ots) –

Jahn Regensburg/Werder Bremen – RB Leipzig am Freitag und Borussia Dortmund – Holstein Kiel am Samstag

Solidarität ist Zukunft! So lautet das zentrale Motto des DGB am 1. Mai 2021. Das unbedingte Zusammenhalten ist auch bei den Teams im DFB-Halbfinale am Tag der Arbeit und bereits am Tag davor gefordert, denn das Finale in naher Zukunft winkt – am 13. Mai im Berliner Olympiastadion. Das Erste überträgt die Halbfinalpartien am 30. April und am 1. Mai live: RB Leipzig trifft im Auswärtsspiel am Freitag um 20:30 Uhr auf den Sieger der Partie Jahn Regensburg gegen den SV Werder Bremen, die am 7. April nachgeholt wird. Im Samstagsspiel um 20:30 Uhr erwartet Borussia Dortmund den Zweitligisten Holstein Kiel. Die “Störche” aus dem hohen Norden sind dabei nicht zu unterschätzen, haben sie doch mit Bayern München bereits den Pokalsieger des Vorjahres und Rekordmeister ausgeschaltet. Für alle Teams gilt jedoch: Nie in dieser Saison war Solidarität so wichtig – und das Finale, möglicherweise auch der Titel, so greifbar nahe. Gerd Gottlob und Tom Bartels kommentieren die beiden Begegnungen live im Ersten. Als Experte ist Bastian Schweinsteiger an beiden Fußballabenden im Einsatz. Am Freitag gibt es im Anschluss an das DFB-Pokal-Halbfinale außerdem einen “Sportschau Club” mit Alexander Bommes, am Samstag eine neue Ausgabe von “Sportschau Thema”. Jessy Wellmer und ihre Gesprächsgäste beschäftigen sich an dem Abend mit “Tradition im : Ballast oder Chance?”.

Das Erste zeigt außerdem live die DFB-Pokalhalbfinal-Begegnung der Frauen VfL Wolfsburg – FC Bayern München am Ostersonntag, 4. April ab 13:55 Uhr. Reporterin der Partie ist Stephanie Baczyk. Claus Lufen moderiert die Übertragung, unterstützt von ARD-Expertin Nia Künzer. Im Anschluss sendet Das Erste noch einmal die sehenswerte Dokumentation “Frauenfußball in Deutschland – Der größte Gegner ist das Klischee”. Das zweite Halbfinale im DFB-Pokal der Frauen, Eintracht Frankfurt – SC Freiburg, wird am Samstag, 3. April ab 13:00 Uhr auf sportschau.de live gestreamt.

Die Sendetermine im Ersten:

4. April 2021

13:55-16:55 Uhr Sportschau DFB-Pokal Halbfinale der Frauen VfL Wolfsburg – FC Bayern München Reporter: Stephanie Baczyk Expertin: Nia Künzer Moderation: Claus Lufen Übertragung aus Wolfsburg

ca. 16:05 Uhr Frauenfußball in Deutschland Der größte Gegner ist das Klischee Film von Jürgen Schmidt

30. April 2021

20:15-22:45 Uhr DFB-Pokal Halbfinale Jahn Regensburg/Werder Bremen – RB Leipzig Reporter: Gerd Gottlob Moderation: Matthias Opdenhövel Experte: Bastian Schweinsteiger

22:45-23:15 Uhr Sportschau Club Moderation: Alexander Bommes

1. Mai 2021

20:15-22:45 Uhr DFB-Pokal Halbfinale Borussia Dortmund – Holstein Kiel Übertragung aus Dortmund Reporter: Tom Bartels Moderation: Alexander Bommes Experte: Bastian Schweinsteiger

22.45-23.45 Uhr Sportschau Thema Tradition im Fußball: Ballast oder Chance? Moderation: Jessy Wellmer

Weitere Informationen unter www.sportschau.de

Quellenangaben

Bildquelle: NDFUNK KÖLN
Sportschau
Sportschau – Logo
© WDR, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung und bei Nennung Bild: WDR (S2). WDR Presse und Information/Bildkommunikation, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildkommunikation@wdr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6694 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6694/4874388
Newsroom: ARD Das Erste
Pressekontakt: Swantje Lemenkühler
ARD-Koordination
Tel.: 089/5900-23780

E-Mail: swantje.lemenkuehler@DasErste.de

Das Erste  DFB-Pokal-Halbfinale am 30. April und 1. Mai, um 20:30 Uhr live im …

Presseportal