Deutsches Institut für Service-Qualität fühlt Aligner-Anbietern auf den Zahn: …

Nachrichten-heute.net präsentiert die Pressemeldung: Deutsches Institut für Service-Qualität fühlt Aligner-Anbietern auf den Zahn: … 


Berlin (ots) – Jeder fünfte Deutsche leidet unter schiefen Zähnen und viele sehnen sich nach einem schönen und gesunden Lächeln. Doch das Angebot an Zahnkorrekturanbietern ist unübersichtlich, Patienten fragen sich: Welche Zahnschienenbehandlung ist die beste für mich?

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat jetzt im Auftrag des Nachrichtensenders ntv sieben Aligner-Anbietern auf den Zahn gefühlt. Und PlusDental als klaren Testsieger gekürt.

Insgesamt erzielen alle anderen Zahnschienen-Anbieter beim Service nur ein befriedigendes Gesamtergebnis. Lediglich der Testsieger PlusDental stellt eine gute Kundenorientierung unter Beweis.

Kompetente und freundliche Beratung: PlusDental überzeugt die Kunden

Was zeichnet das Berliner Medtech- besonders aus? Das Institut für Deutsche Service-Qualität bescheinigt PlusDental den besten telefonischen Service, denn alle Mitarbeiter beweisen eine sehr hohe Kompetenz und beraten inhaltlich verständlich.

Auch der Online-Service wird ausgezeichnet: Die Website besitze einen hohen Informationswert, beispielsweise hinsichtlich der Voraussetzungen bzw. Ausschlussgründe der Behandlung, außerdem werde über Risiken transparent aufgeklärt. Auch die Beratung per E-Mail erfolge korrekt und strukturiert.

PlusDental Co-CEO Eva Maria Meijnen: “Der Patient steht bei uns von Anfang an im Mittelpunkt. Wir arbeiten jeden Tag daran, den perfekten Service und die beste medizinische Qualität zu bieten. Das hebt uns von der Konkurrenz ab und wir freuen uns, dass dies nun offiziell erhoben wurde.”

Die PlusDental Behandlung ist um bis zu 60 Prozent günstiger

Durchsichtige Zahnschienen sind die moderne Alternative zu Zahnspangen. Sie lassen sich unauffällig in jedem Alter in den Alltag integrieren. Doch wie funktioniert die Korrektur?

Bei PlusDental erstellt ein Partnerzahnarzt in seiner Praxis zunächst einen kostenfreien intraoralen 3D-Scan. Ein Team aus Zahnärzten und Zahntechnikern analysiert danach die Bilder und erstellt einen individuellen Behandlungsplan.

Der Patient bekommt diesen digital zugesendet. Hier sieht er in einem 3D-Modell, wie sich seine Zähne im Laufe der Behandlung von Monat zu Monat verändern. Auch der Gesamtpreis und die Dauer der Zahnkorrektur werden exakt angegeben.

Stimmt der Patient der Therapie zu, werden die Zahnschienen im eigenen Labor in Berlin angefertigt. Die durchschnittliche Behandlungszeit beträgt zwischen vier und zehn Monaten. Via App bekommt der Patient eine genaue Anleitung zum Tragen der Zahnschienen.

Über regelmäßige Foto-Check-ups in der PlusDental App überprüfen erfahrene Ärzte den Fortschritt des Patienten. Die App erinnert diesen außerdem an die anstehenden Zahnschienenwechsel und hält jederzeit den Behandlungsplan bereit.

Meijnen: “Durch die Digitalisierung haben wir bis zu 60 Prozent der Kosten reduziert.”

Bis heute sind rund 40.000 Patienten durch PlusDental erfolgreich behandelt worden. Europaweit arbeitet der Anbieter mit über 200 Partner-Zahnarztpraxen zusammen.

Das Ergebnis: Schöne gerade Zähne – und das völlig unkompliziert. Und ab heute auch ausgezeichnet!

Link zur Servicestudie: https://disq.de/2021/20210518-Zahnschienen-Anbieter.html

Website PlusDental: https://plusdental.de/

Über PlusDental:

Das Berliner Start-up PlusDental ist mittlerweile in acht europäischen Ländern aktiv und einer der führenden Anbieter im Bereich unsichtbarer Zahnschienen. PlusDental hat gemeinsam mit über 200 Partnerzahnärzten den gesamten Behandlungsprozess von leichten bis mittleren Zahnfehlstellungen digitalisiert.

“Wir konnten durch die Digitalisierung die Behandlungskosten um bis zu 60 Prozent reduzieren. Unser Ziel ist es, allen Menschen Zahnkorrekturen kostengünstig zugänglich zu machen”, sagt PlusDental-Chefin Eva-Maria Meijnen.

Die Behandlung mit Zahnschienen ist bereits seit 2004 eine durch die Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie anerkannte Therapieform und schmerzfreier sowie durch den Wegfall ständiger Arztbesuche weniger zeitaufwendig als herkömmliche Behandlungen mit Zahnspangen.

Im Gegensatz zu Mitbewerbern setzt PlusDental auf die hauseigene Entwicklung und Herstellung der Zahnschienen im Berliner Dentallabor und auf medizinische Kontrollen durch approbierte Zahnärzte.

Mehr als 40.000 Patienten haben eine Behandlung bereits erfolgreich abgeschlossen. In 2021 hat das Deutsche Institut für Service-Qualität PlusDental für den besten Kundenservice als Testsieger unter sieben Aligner-Anbietern ausgezeichnet

PlusDental beschäftigt mittlerweile über 500 Mitarbeiter und plant bis Ende des Jahres mit einem Umsatz von deutlich über 100 Millionen Euro.

Quellenangaben

Bildquelle: ie unsichtbaren Zahnschienen von PlusDental / Deutsches Institut für Service-Qualität fühlt Aligner-Anbietern auf den Zahn: PlusDental als bester Zahnschienen-Anbieter ausgezeichnet / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/155741 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: PlusDental, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/155741/4920038
Newsroom: PlusDental
Pressekontakt: Rückfragen per E-Mail an @plusdental.de

Deutsches Institut für Service-Qualität fühlt Aligner-Anbietern auf den Zahn: …

Presseportal