Hörbuch-Tipp: “Anti-Angst-Strategien” von Ralf Senftleben – Wie Sie Ängste, …

Berlin (ots) – Anmoderationsvorschlag: Angst vor Einsamkeit, Krankheit, zu viel Nähe, Konflikten, dem Tod oder dem Scheitern: Zwischen 15 und 25 Prozent der Menschen haben damit zu kämpfen. Manchmal so schwer, dass die Lebensqualität ernsthaft einschränkt ist. Wie man solche Ängste überwinden und sein Leben wieder besser und schöner machen kann, beschreibt der Blogger, Selbsthilfe-Coach und Ratgeber-Autor Ralf Senftleben auf seiner Webseite “zeitzuleben.de” und im neuen Audible-Hörbuch “Anti-Angst-Strategien: Wie du Ängste, Anspannung und Versagensangst erfolgreich überwindest”. Helke Michael verrät Ihnen mehr.

Sprecherin: Wenn Ängste einen Grauschleier über alles Schöne legen und die Lebensqualität vergiften, sollte man das schleunigst ändern. Jeder kann das, sagt der Selbsthilfe-Coach Ralf Senftleben. Auch, wenn man Angst davor hat, denn…

O-Ton 1 (Anti-Angst-Strategien, 25 Sek.): Den Mutigen gehört die Welt. Mut bedeutet, trotz Angstgefühlen zu handeln, weil mir eine Sache wichtig genug ist. Trotzdem handeln. “Trotz-dem” ist eine Unabhängigkeitserklärung. Du machst dich damit frei von deinen Ängsten, frei von anderen Menschen, frei von allem, was dich behindert und einschränkt. Wenn es ein Wort gibt, das du häufiger benutzen solltest, dann ist es “trotzdem”.

Sprecherin: Wichtig ist außerdem, keine Ausreden mehr zu suchen und es sich nicht länger schönzureden, wenn man Angst hat:

O-Ton 2 (Anti-Angst-Strategien, 15 Sek.): Der erste Schritt ist Ehrlichkeit mit sich selbst. Es einfach zugeben. “Ich würde gerne, aber ich fürchte mich im Augenblick einfach noch doll.”

Das befreit. Dann ist es ausgesprochen. Und dann kann man vielleicht sogar an den eigenen Angstgefühlen arbeiten.

Sprecherin: Ein gutes Gegengift für Ängstlichkeit ist außerdem Neugier. Menschen, die beispielsweise viel um die Welt gereist sind, viel gesehen und ausprobiert haben, sind viel gelassener, offener und weniger ängstlich, weil es nicht so viel Unbekanntes in ihrem Leben gibt.

O-Ton 3 (Anti-Angst-Strategien, 21 Sek.): Deswegen ist ein Weg, die Ängstlichkeit kleiner werden zu lassen, sich dem Unbekannten bewusst und aktiv zu stellen. Also über den eigenen Schatten zu springen und zu sagen: “Ich kenn dich nicht, aber ich würde dich gerne kennen-lernen. Denn wenn ich dich erst kenne, brauche ich dich nicht mehr zu fürchten.” Und das gilt für Menschen genauso wie für unbekannte Situationen.

Sprecherin: Darüber hinaus gibt’s natürlich weitere Impulse, clevere Sofortmaßnahmen und konkrete Tipps, wie man seine Ängste überwinden kann. Getreu Ralf Senftlebens Motto: “Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende. Dann einfach nochmal versuchen. So lange, bis es klappt.”

Abmoderationsvorschlag: Wenn Sie wissen möchten, wie man seine Ängste und Sorgen in die Schranken weisen und sein Leben genauso führen kann, wie man sich das wünscht: Das “Anti-Angst-Strategien”-Hörbuch von Ralf Sanftleben gibt’s nur bei Audible – und weitere Infos dazu unter www.audible.de/ep/hoerbuch-tipp.

Quellenangaben

Bildquelle: tegien von Ralf Senftleben wappnet gegen alle möglichen Ängste und Sorgen und bietet neben hilfreichen Einsichten einen Werkzeugkoffer voller Impulse sowie clevere Sofort-Maßnahmen. Das Hörbuch gibt es ab sofort nur bei Audible.

Bildrechte: Audible GmbH / Zeit zu leben Verlags- und Trainingsgesellschaft mbH / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/56459 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Textquelle: Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/56459/4928156
Newsroom: Audible GmbH
Pressekontakt: Audible GmbH
Silvia Jonas
Tel.: 030-310 191 132
Mail: silvia.jonas@audible.de

Hörbuch-Tipp: “Anti-Angst-Strategien” von Ralf Senftleben – Wie Sie Ängste, …

Presseportal