True-Crime Podcast-Adaption:

Nachrichten-heute.net präsentiert die Pressemeldung: True-Crime Podcast-Adaption: 


Unterföhring (ots) –

– Sky bringt “Verbrechen von Nebenan” mit Philipp Fleiter als ersten deutschen True-Crime Podcast ins TV – Sky Original mit spannenden Gästen wie Rechtsanwältin Arabella Pooth, Gerichtsreporterin Christine Kensche, Journalistin Katja Paysen-Petersen, Rechtsanwalt Joachim Feller, Opferanwalt Roland Weber, Rechtspsychologin Natalie Oesterlein, Gerichtsreporterin Carola Fuchs, Professor Dietmar Heubrock als Experte für Amokläufe, Profiler Axel Petermann sowie Rapper Matondo Castlo – Vielfältige Erzählebenen mit Graphic Novels und Graphic Recording live im Studio – Ab 19. Juli auf Sky Crime sowie Sky Ticket und auch auf Abruf

Unterföhring (ots) – 31. Mai 2021 – Sky Crime bringt einen der erfolgreichsten deutschen True Crime Podcasts ins TV: Radiomoderator, Journalist, Buchautor und Podcaster Philipp Fleiter startete 2019 “Verbrechen von Nebenan – True Crime aus der Nachbarschaft” und erzählt darin von den spektakulärsten Kriminalfällen aus ganz Deutschland. Er thematisiert dabei Verbrechen, die in Medien und auf sozialen Netzwerken für Aufsehen sorgen und gesellschaftlich eine Rolle spielen.

Für Sky Crime werden fünf Episoden und ein Best-of von Ansager & Schnipselmann produziert und der beliebte Crime-Podcast mit Philipp Fleiter als Moderator sowie zahlreichen Studiogästen erstmals als TV-Format umgesetzt. Das neue Sky Original thematisiert dabei sowohl die spannendsten Podcast-Fälle als auch neue Verbrechen.

In den fünf Episoden werden die Kriminalfälle des Horrorhauses von Höxter, des Amoklaufs in Rot am See, des Münzraubes im Berliner Bode-Museum, über die Entführung der Ursula Herrmann sowie zum Fall Oury Jalloh thematisiert, die sechste Episode fasst zudem die schlimmsten Verbrechen zusammen.

Rechtsanwältin Arabella, Pooth, Gerichtsreporterin Christine Kensche, Journalistin Katja Paysen-Petersen, Rechtsanwalt Joachim Feller, Opferanwalt Roland Weber, Rechtspsychologin Natalie Oesterlein, Gerichtsreporterin Carola Fuchs, Professor Dietmar Heubrock als Experte für Amokläufe, Profiler Axel Petermann sowie Rapper Matondo Castlo sind bei “Verbrechen von Nebenan” zu Gast. Sie haben die jeweiligen Fälle oft über Jahre hinweg begleitet und geben aufschlussreiche, aber auch erschreckende Einblicke sowie Hintergrundinformationen und eröffnen dem Zuschauer neue Blickwinkel auf die jeweiligen Verbrechen.

Neben den spannenden Gesprächspartnern werden mit Originalbildmaterial und Graphic Recording bzw. Graphic Novels – im Studio live gezeichnet von dem bekannten Grafiker und Autor Sebastian Lörscher – die jeweiligen Fälle auch in einer einzigartigen und neuen Erzählebene erschlossen und veranschaulicht.

Podcaster Philipp Fleiter: “Ich bin unglaublich stolz, als erster deutscher True Crime-Podcaster ein eigenes TV-Format zu bekommen. Der Dreh hat mir großen Spaß gemacht und ich bin mir sicher, dass wir da eine großartige Sendung auf die Beine gestellt haben, die es so noch nie im Fernsehen zu sehen gab.”

Christian Asanger, Vice President Entertainment bei Sky Deutschland: “Mit ‘Verbrechen von Nebenan’ adaptieren wir einen der erfolgreichsten deutschen True-Crime Podcast als spannendes TV-Format. Zusammen mit Moderator Philipp Fleiter, Grafiker Sebastian Lörscher sowie unseren zahlreichen Gästen schaffen wir ein packendes Format mit vielfältigen Erzählebenen, das Crime-, Entertainment- und Talkshow-Elemente auf einzigartige Weise vereint.”

Sky Crime zeigt das sechsteilige Sky Original ab 19. Juli auf Sky Crime, Sky Ticket und auch auf Abruf.

Facts:

“Verbrechen von nebenan – True-Crime aus der Nachbarschaft”, erste Staffel, True-Crime Format, sechs Episoden, je ca. 50 Minuten, D 2021.

Produzenten: Jürgen Schulte. Idee: Anja Bruchhausen, Philipp Fleiter. Moderation: Philipp Fleiter, Sebastian Lörscher. Regie: Bastien Angemeer. Executive Producer A&S: Anja Bruchhausen, Executive Producer Sky: Nico Gammella.

Mit: Arabella Pooth, Christine Kensche, Katja Paysen-Petersen, Joachim Feller, Roland Weber, Natalie Oesterlein, Carola Fuchs, Professor Dietmar Heubrock, Axel Petermann, Matondo Castlo. Produziert von Ansager & Schnipselmann GmbH & Co KG.

Über “Sky Crime”:

Nichts ist wie es scheint: Sky Crime setzt auf die Faszination von True Crime in all seinen Facetten. Mit etablierten Formaten, exklusiven Serien von HBO und internationalen sowie deutschen Sky Originals setzt der Sender neuer Maßstäbe in diesem Genre und wird zur Anlaufstelle aller Crime-Fans. Alle Inhalte von Sky Crime sind linear sowie jederzeit auf Abruf via Sky Q und Sky Ticket in Deutschland, in Österreich auf Sky X und der Schweiz bei Sky Show verfügbar.

Über Sky Ticket:

Der Streamingdienst Sky Ticket ist jederzeit, überall und ohne lange Vertragsbindung verfügbar. Für Sky Ticket benötigen Kunden lediglich ein internetfähiges Gerät, oder den Sky Ticket TV Stick mit Zugang zu weiteren 36 Apps. Ein Receiver ist nicht nötig.

Ganz gleich, ob Kunden preisgekrönte Serien, Blockbuster-Filme, Live-Sport oder einfach nur ein Extra-Fernsehprogramm für die sehen möchten, Sky Ticket bietet jederzeit die passenden Pakete für , Kino und Sport.

Apropos Sport: Mit Sky Ticket erleben Kunden den besten Live-Sport, darunter Topspiele der UEFA Champions League, der Bundesliga, der 2. Bundesliga, des DFB-Pokals, alle Formel-1-Rennen, die LIQUY MOLY Handball Bundesliga, sowie das Beste aus Tennis und Golf. Film- und Serienfans streamen mit Sky Ticket jederzeit ohne Vertragsbindung mehr als 1.000 Filme, Blockbuster-Serien von HBO, Fox und TNT sowie preisgekrönte Sky Originals. Für weitere Informationen besuchen Sie https://skyticket.sky.de/

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Quellenangaben

Bildquelle: ebenan – S1 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/33221/4928290
Newsroom: Sky Deutschland
Pressekontakt: External Communications
Tel. +49 89 9958 6867
Stephanie.Teicher@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Kontakt für Fotomaterial:

Bilder.@sky.de
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de

True-Crime Podcast-Adaption:

Presseportal