Weltbeste Startups für die zukunftsweisende Stadt mit dem Future Hamburg Award …

Hamburg (ots) – Der Future Hamburg Award 2021 wurde im Rahmen des digitalen Innovation Day von Plug-and-Play Hamburg am 10. Juni 2021 verliehen.

Die Startups „Breeze Technologies“, „traceless materials“ und „Infinite Mobility“ wurden mit Hamburgs internationalem Startup-Award ausgezeichnet. Mit ihren smarten Lösungen für die nachhaltige Stadt von morgen überzeugten die Startups aus Norwegen und Deutschland die Expertenjury. Die drei zukunftsweisenden Unternehmen werden zu einem maßgeschneiderten Programm durch Hamburg‘s Startup Unit in die Hansestadt eingeladen. Als Erstplatzierter nimmt Breeze Technologies am internationalen Accelerator-Programm von Plug-and-Play im Silicon Valley teil. Nachwuchsunternehmen aus 15 Nationen hatten sich beworben. Die Teams von KONVOI und Blue Atlas Robotics erhielten Bonuspreise durch den Award-Partner homePORT.

Gewinner des Future Hamburg Award 2021:

1. Platz: Breeze Technologies, Deutschland

Das Startup mit Sitz in Hamburg und Kopenhagen zählt bereits heute zu den Technologieführern für Luftqualitätssensoren, -daten und -analysen. Die Sensoren von Breeze bieten eine flächendeckende Überwachung der Luftqualität in Echtzeit; egal ob in Geschäftsräumen oder im städtischen Umfeld. www.breeze-technologies.de

2. Platz: traceless materials, Deutschland

Das Bioökonomie-Startup traceless materials hat einen umweltfreundlichen Ersatz für Plastik entwickelt und leistet somit einen Beitrag zur Lösung der globalen Plastikverschmutzung. Die Technologie ermöglicht, aus Nebenprodukten der Agrarindustrie lagerstabile Folien, feste Materialien sowie hauchdünne Beschichtungen herzustellen, die vollständig kompostierbar sind. www.traceless.

3. Platz: Infinite Mobility, Norwegen

Infinite Mobility entwickelt leichte, mit Solarenergie betriebene Fahrzeuge für die städtische und könnte die innerstädtische Mobilität revolutionieren. Das Unternehmen will zu den UN Nachhaltigkeitszielen (SDG) sowie zur Nachhaltigkeit von Städten beitragen, indem das Design des Solar-Tuk-Tuks kostengünstig, sicher und platzsparend ist. www.infinite-m.no

Die Stadt Hamburg vergibt den Future Hamburg Award über die Hamburg GmbH seit 2019 zum zweiten Mal. Als internationales Zentrum für die Mobilität der Zukunft findet in Hamburg im Herbst der ITS Weltkongress 2021 statt. Hamburgs Metropolregion stellt sich zudem als zukunftsweisender Standort für grünen Wasserstoff im Herzen Europas vor. Als Nordeuropas wichtigste Handelsmetropole und zweitgrößte Stadt Deutschlands ist Hamburg mit rund 1,8 Millionen Einwohnern der ideale Ort, um neue Märkte mit innovativen Ideen zu erschließen.

Mehr Informationen unter: https://future.hamburg/award (https://future.hamburg/future-hamburg-award).

Quellenangaben

Bildquelle: the Hamburg Startup-Unit and Livia Toth from Plug and Play Tech Center Hamburg announce the startup Breeze as winner for the first price of the Future Hamburg Award 2021 (Credit: Hamburg Marketing / Stefan Groenveld) / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/75051 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Hamburg Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/75051/4939491
Newsroom: Hamburg Marketing GmbH
Pressekontakt: Hamburg Marketing GmbH
Matthias Beer
matthias.beer@marketing.hamburg.de

Weltbeste Startups für die zukunftsweisende Stadt mit dem Future Hamburg Award …

Presseportal