Ins Herz gesät – Kirche auf der BUGA 2021

Erfurt (ots) – Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland und das Bistum Erfurt laden mit einem eigenen Ausstellungsbeitrag auf dem Petersberg bis zum10.10.2021 auf die Bundesgartenschau in Erfurt ein. Der Kirchgarten befindet sich an der Südmauer der Peterskirche. Der Bau aus dem 12. Jahrhundert ist das historisch bedeutendste Gebäude auf Erfurts Stadtberg. Mit einem Kneippbeitrag, dem mittelalterlichen Kräutergarten und vielen Veranstaltungsangeboten wird das Areal auf der BUGA unter dem Motto “ins Herz gesät – Kirche auf der BUGA 21!” mit Leben erfüllt. Direkt daran angrenzend lädt die multikulturelle Tafel als Begegnungsort zu Gesprächen und Treffen ein.

Der Pavillon für das Religionsareal ist nicht nur ein Andachtsraum, sondern auch für verschiedene Veranstaltungen gedacht. Die Besucher werden eingeladen, sich mit der Kirche und der Natur auseinanderzusetzen. Die Gestaltung des Gebäudes von zwei Studentinnen der Fachhochschule Erfurt im Rahmen eines Studentenprojektes bietet dafür den roten Faden.

Quellenangaben

Bildquelle: 021 , BUGA Erfurt 2021 , Petersberg / Im Bild: Ins Herz gesät – Kirche auf der Buga 2021 / Foto: Steve Bauerschmidt / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/152102 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/152102/4956919
Newsroom: Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH
Pressekontakt: Christine Karpe
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0361 564-3667
presse@buga2021.de
www.buga2021.de
#BUGA2021

Ins Herz gesät – Kirche auf der BUGA 2021

Presseportal