Parallel zu Tokio die große Revanche: #teamfruchtig vs. #teamkernig

Hamburg (ots) –

– Vier Top-Athlet:innen, zwei Energy Ball-Sorten, ein Online-Voting: Ab heute kann Deutschland abstimmen, welche Power-Kugel im Regal landet – Große Revanche: Laura Ludwig und Hannes Ocik treten erneut gegen Maggie Kozuch und Johannes Vetter an – Sportlicher Support: Rund 100 Team D-Athlet:innen, Influencer:innen und Gesichter aus der Sport-Welt als Unterstützer dabei

Hamburg (ots) – Welche Sorte wird der offizielle Team Deutschland-Energy Ball? Parallel zu den Olympischen Spielen 2021 in Tokio gibt es bei EDEKA die große Revanche: Für ein neues offizielles Team Deutschland-Eigenmarkenprodukt tritt das #teamfruchtig wieder gegen das #teamkernig an. Die vier Top-Athlet:innen Laura Ludwig und Hannes Ocik sowie Maggie Kozuch und Johannes Vetter haben mit EDEKA zwei verschiedene Energy Ball-Sorten kreiert: Kokos-Mango und Salty-Peanut. Welche es wird und Anfang 2022 – passend zu den Olympischen Winterspielen – im EDEKA-Regal landet, können EDEKA-Kund:innen und Sport-Fans ab heute bis zum 1. August auf www.edeka.de/energyballs entscheiden.

#teamfruchtig vs. #teamkernig: Bewährte Teams, neue Kreationen

Beide Teams konnten zwischen vielen verschiedenen Zutaten wählen und ihre eigenen Sorten kreieren. Beachvolleyballerin Laura Ludwig und Deutschland-Achter-Gesicht Hannes Ocik versuchen mit ihrer Sorte Kokos-Mango ihren Titel zu verteidigen. Neben der tropischen Kombi finden sich Aprikosen und Haferflocken in ihrer Kreation. “Fruchtig-frisch, ein bisschen süß und eine leicht säuerliche Note, dazu eine klasse Optik – nach einem anstrengenden Training sind unsere Energy Balls perfekt, um schnell die Energiespeicher aufzufüllen.”, so -Siegerin Laura Ludwig. Das #teamkernig geht mit der Sorte Salty-Peanut ins Rennen: Dattel, Mandel und Meersalz bilden hier die Grundmasse. “Die Mischung aus Geschmack und Energie war uns wichtig. Deshalb stecken Power pur und mit Datteln und Mandeln typische Sportzutaten drin.”, freut sich Weltmeister im Speerwurf Johannes Vetter, der mit Beachvolleyballerin Maggie Kozuch die #teamkernig-Sorte kreierte.

Energy Balls sind kleine Power-Kugeln, der ideale Snack für zwischendurch und genau das richtige für Sportler:innen und alle, die sich ausgewogen ernähren wollen.

Startet heute: Öffentliches Voting mit großem Gewinnspiel

Über die Gewinner-Sorte kann Deutschland vom 19. Juli bis zum 1. August auf edeka.de/energyballs entscheiden. Alle Teilnehmer:innen nehmen automatisch an einem Gewinnspiel teil und sichern sich die Chance auf 1 von 25 Paketen mit der offiziellen Team D-Kleidung von adidas, einem EDEKA-Einkaufsgutschein in Höhe von 250 Euro, dem Team D-Kochbuch, einer individuellen Schürze mit dem eigenen Namen und vielen Leckereien. Das Gewinnspiel läuft bis zum Ende der Olympischen Spiele am 8. August 2021. Auf der Seite gibt es neben den Rezepten für die Energy Balls auch Interviews mit den Athlet:innen und alle Clips zur Aktion. Herzstück der Kampagne ist der Video-Clip mit den vier Athlet:innen, die über alle Social Media-, Online, und Print-Kanäle von EDEKA sowie durch umfangreiches Werbematerial für den POS in den EDEKA-Märkten verlängert wird. Darüber hinaus erhält EDEKA Support von knapp 100 Team D-Athlet:innen, Influencer:innen und Gesichtern aus der Sport-Welt.

Nach Team D-Riegel: Ludwig und Ocik wollen Titel verteidigen

Seit Anfang 2020 gibt es den offiziellen Team Deutschland-Riegel in allen teilnehmenden EDEKA-Märkten zu kaufen. Hinter dem leckeren Haferriegel stecken Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig sowie Olympia-Vize im Deutschland-Achter Hannes Ocik. Die beiden hatten sich 2019 mit ihrem #teamfruchtig in einem großen Voting gegen das #teamkernig mit Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter und Beachvolleyballerin Maggie Kozuch durchgesetzt.

EDEKA – Deutschlands erfolgreichste Unternehmer-Initiative

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.600 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne “Wir lieben ” und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, die Kooperation mit online-basierten Lieferdiensten wie Picnic und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2020 mit über 11.100 Märkten und 402.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 61,0 Mrd. Euro. Mit 19.250 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.

Quellenangaben

Bildquelle: o die große Revanche: #teamfruchtig vs. #teamkernig / EDEKA lässt entscheiden: Welche werden die offiziellen Team D-Energy Balls? / Team D-Energy Balls: Hannes Ocik, Laura Ludwig, Maggie Kozuch und Johannes Vetter / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/51907 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/51907/4971869
Newsroom: EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG
Pressekontakt: EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG
Unternehmenskommunikation
Tel. 040 / 6377 – 2182
E-Mail: presse@edeka.de
https://verbund.edeka

Parallel zu Tokio die große Revanche: #teamfruchtig vs. #teamkernig

Presseportal