ZDF sendet Themenabend zur Flutkatastrophe

Mainz (ots) – Das ZDF nimmt am Dienstag, 20. Juli 2021, kurzfristig einen Themenabend zur Flutkatastrophe im Westen und Süden Deutschlands ins Programm. Ab 20.15 Uhr und bis nach Mitternacht stehen die Unwetterkatastrophe, ihre Folgen und ihre Ursachen in mehreren Sendungen im Fokus.

Um 20.15 Uhr beginnt der ZDF-Themenabend mit der “ZDFzeit”-Doku “Trauer, Zerstörung, Hilfe – Die Tage nach der Flut”. Anschließend, um 21.00 Uhr, beschäftigt sich auch “frontal” mit der Hochwasserkatastrophe.

Nach dem “heute journal” um 21.45 Uhr geht Harald Lesch um 22.15 Uhr in der Sondersendung “Leschs Kosmos Spezial – Wetterextreme: das neue Normal?” unter anderem den Fragen nach, ob solche Wetterextreme angesichts der Klimakrise zum Normalfall werden und ob sich genau beziffern lässt, welchen Anteil die Klimakrise an der Entstehung einzelner Wetterextreme hat.

Im Anschluss an “Leschs Kosmos” sendet das ZDF um 22.45 Uhr ein 90-minütiges “Markus Lanz – Spezial” zur Unwetterkatastrophe. Darin spricht Markus Lanz unter anderen mit Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens, Klimaforscher Mojib Latif und der Expertin für Stadtentwicklung Lamia Messari-Becker.

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle: s Logos im Zusammenhang mit der Meldung inkl. Social Media / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/4972835
Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

ZDF sendet Themenabend zur Flutkatastrophe

Presseportal