TaskRabbit jetzt deutschlandweit verfügbar

Berlin (ots) – TaskRabbit (https://www.taskrabbit.de/), der digitale und mobile Marktplatz für Haus- und Heimwerkerarbeiten, ist jetzt in ganz Deutschland verfügbar.

TaskRabbit hat seit seinem Start in Deutschland ein enormes Wachstum erlebt: Mehr als 55.000 Kund:innen und 23.000 “Tasker” sind auf der Plattform registriert, und die Nachfrage steigt rasant: Seit dem Start der Plattform haben sich die Buchungen versechsfacht (591%). Auch Events wirken sich auf die Buchungen aus; so beobachtete die Plattform während der Fußball EM einen Anstieg der Nachfrage nach TV-Montagen um 267%.

Deutschlandweit wächst das Interesse an der Plattform, was zeigt, wie wichtig es ist, qualitativ hochwertige Services zu entwickeln, um personalisierte Dienste für den täglichen Bedarf bereitzustellen. Derzeit werden Dienstleistungen in mehr als 50 Kategorien angeboten – von der Möbelmontage, über Reinigung bis zur Klempnerarbeit, von der Umzugshilfe bis zur Gartenarbeit. “Die Stärke von TaskRabbit liegt in jedem unserer Tasker und ihren unglaublich vielfältigen Fähigkeiten. Egal, ob Menschen Hilfe beim Umzug, beim Renovieren oder beim Aufbau von Möbeln benötigen, die Tasker sind für alle Bedürfnisse da”, so Begum Zarmann, Regionalmanagerin von TaskRabbit Deutschland.

Allein im vergangenen Jahr wurden über 1,7 Millionen Jobs durch mehr als 1 Million Kund:innen weltweit bei TaskRabbit gebucht. Als unabhängige Arbeitskräfte legen Tasker ihre Preise und Verfügbarkeit selbst fest und nehmen 100 Prozent ihres Lohns inklusive Trinkgeld mit nach Hause – in Deutschland liegen die Durchschnittseinnahmen der Tasker bei 27,70 EUR pro Stunde. Seit dem Start der Plattform haben die Tasker zusammen einen Umsatz von über 5 Millionen EUR in Deutschland erzielt.

Auswirkungen der Pandemie

Während der Pandemie wurde den Taskern die Möglichkeit gegeben, sich freiwillig zu melden, um den Menschen in ihrer Umgebung zu helfen. In Deutschland meldeten sich mehr als 400 Tasker für die Initiative an und erklärten sich bereit, auch weiterhin ihrer Gemeinde zu helfen – ganz im Sinne der Firmenmission “Nachbarn helfen Nachbarn”.

“Die Zahl der Tasker hat sich während der Pandemie verdreifacht. Wir sind stolz, in einer durch Covid-19 verursachten globalen Krise neue Arbeitsmöglichkeiten für die lokale Wirtschaft zu schaffen”, fügt Begum Zarmann hinzu.

Beziehung zu IKEA

In Deutschland können IKEA Kund:innen vor Ort in den IKEA Einrichtungshäusern, über IKEA.de oder direkt über TaskRabbit Möbelmontageservices buchen. Bereits ab einem Tag nach dem Kauf können Tasker für die Montage der Möbel gebucht werden.

“Wir freuen uns, dass wir unseren Kund:innen nun überall in Deutschland TaskRabbit für den Aufbau ihrer IKEA Möbel empfehlen können. Über das Handwerker-Netzwerk finden Tasker und IKEA Kund:innen unkompliziert und schnell zueinander – und das Ganze zu einem günstigen und fairen Preis”, sagt Kai Fuhlrott, Customer Fulfillment Manager bei IKEA Deutschland.

Die Ziele von TaskRabbit für den deutschen Markt

TaskRabbit hat Deutschland als Schlüsselland für seine Wachstumsstrategie identifiziert, da die Technologieakzeptanzraten in den Städten sehr hoch sind, es ein starkes Start-up-Ökosystem gibt und eine gemeinschaftsorientierte Kultur herrscht, die eng mit den Werten des Unternehmens übereinstimmt.

Laut Begum Zarmann zahlt sich diese Strategie aus: “Wir sind sehr zufrieden mit dem Wachstum in Deutschland seit dem Start. Die positive Resonanz, die wir von Kund:innen und Taskern im ganzen Land erhalten haben, zeigt, dass TaskRabbit den Alltag der Deutschen erleichtert. TaskRabbit bietet jetzt Dienstleistungen im ganzen Land an, und wir haben ehrgeizige Ziele, unser Geschäft im kommenden Jahr weiter auszubauen, weitere 50.000 Tasker unter Vertrag zu nehmen und mehr als 300.000 Kund:innen mit Dienstleistungen zu versorgen”

Um einen Tasker in ihrer lokalen Umgebung zu finden und zu buchen, können potenzielle Kund:innen entweder die TaskRabbit-Website (https://www.taskrabbit.de/) besuchen oder die TaskRabbit-App für iOS und Android herunterladen.

Über TaskRabbit

TaskRabbit ist das globale Netzwerk, das Menschen, die Hilfe bei Haushaltsaufgaben wie Möbelmontage, Handwerksarbeiten und Umzugshilfe suchen, mit qualifizierten, zuverlässigen Taskern in ihren lokalen Gemeinschaften verbindet. TaskRabbit wurde 2017 von der Ingka Group (IKEA Retail) übernommen und ist in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Spanien, Portugal und Italien tätig. Der Hauptsitz von TaskRabbit befindet sich in San Francisco, der europäische Hauptsitz in London.

Weitere Informationen finden Sie unter www.taskrabbit.de oder folgen Sie @TaskRabbit auf Twitter, Facebook, Instagram, LinkedIn, Pinterest und YouTube.

Quellenangaben

Bildquelle: te / TaskRabbit jetzt deutschlandweit verfügbar / Pandemie beschert der Plattform für Haus- und Heimwerkerjobs hohe Wachstumsraten / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/137345 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: TaskRabbit, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/137345/4973419
Newsroom: TaskRabbit
Pressekontakt: Soraya Croy
 MSL Germany für TaskRabbit
soraya.croy@mslgroup.com
Eric Claaßen MSL Germany für TaskRabbit
eric.claassen@mslgroup.com

TaskRabbit jetzt deutschlandweit verfügbar

Presseportal