compass private pflegeberatung GmbH

Gesetz verlängert: Regelmäßige Beratung bei Pflegegeldbezug muss nicht immer zu Hause stattfinden – Flexibilität … - Köln: Eine regelmäßige Beratung ist für alle mit Pflegegeldbezug zwei bis vier Mal pro Jahr verpflichtend und an Fristen gebunden. Pflegebedürftige und pflegende Angehörige sowie auch die durchführenden Pflegeberatenden stellt dies oft vor Herausforderungen, welchen durch die digitale Beratungsoption gut begegnet werden kann. Am 25. April hat der Bundestag die gesetzliche Regelung zum Wechsel in […]
Presseportal
×