Deutsche Welthungerhilfe e.V.

Deutsche Welthungerhilfe e.V.: Corona, Heuschrecken, Dürren und gewaltsame Konflikte: Welthungerhilfe warnt vor … - Bonn/Berlin (ots) – Kontakt:Quellenangaben Bonn/Berlin (ots) – Die Welthungerhilfe warnt vor einer dramatischen Verschärfung des Hungers in Ostafrika. Laut aktueller Prognosen der UN könnten bis zur Mitte des Jahres mehr als 25 Millionen Menschen in Kenia, Somalia und Äthiopien davon betroffen sein. Allein in Kenia sind 650.000 Kinder mangelernährt und rund 4 Millionen Menschen werden […]
Deutsche Welthungerhilfe e.V.: Preise für Nahrungsmittel auf Rekordkurs - Bonn/Berlin (ots) – Kontakt:Quellenangaben Bonn/Berlin (ots) – Die Welthungerhilfe warnt angesichts weltweit steigender Preise für Nahrungsmittel vor einer Verschärfung des Hungers. Der UN-Preisindex, der die global am meisten gehandelten Nahrungsmittel abbildet, ist 2021 auf den höchsten Stand seit 2011 gestiegen. “Wir beobachten mit Sorge, dass die Preise für Getreide, Milchprodukte, Speiseöl und andere Grundnahrungsmittel derzeit […]