Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Bundesarbeitsgericht bestätigt: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit – … - Lahr (ots) – Gleicher Lohn für gleiche Arbeit – Das gilt auch für MinijobberKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Gleiches Geld für gleiche Arbeit: Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat den Lohnanspruch für Minijobber und andere geringfügig beschäftigte Teilzeitkräfte bestärkt. Einem Rettungsassistenten, der als Minijobber angestellt ist, steht daher der gleiche Stundenlohn zu wie einem Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigten. Das […]
Datenleck bei Uhrenhändler Watchfinder - Lahr (ots) – Datenleck bei Watchfinder: Jetzt Schadensersatz sichernWelche Folgen hat das Datenleck bei Watchfinder?Watchfinder-Kunden ist ein Schaden durchs Datenleck entstandenKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Die Zahl der Datenlecks in Europa wird täglich größer. Auch beim Onlinehändler für Secondhand-Uhren Watchfinder konnten sich Kriminelle nach Medienberichten Zugriff auf Kundenkonten verschaffen. Watchfinder hat nach eigenen Angaben Kunden von […]
KBA wertet Thermofenster im Abgasskandal als unzulässige … - Lahr (ots) – Große Wende im Abgasskandal steht durch EuGH kurz bevorKraftfahrt-Bundesamt ändert Wording im AbgasskandalKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat es in mehreren Urteilen zum Diesel-Abgasskandal klar zum Ausdruck gebracht: Das sogenannte Thermofenster ist eine unzulässige Abschalteinrichtung. Und jetzt hat es auch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in einem Schreiben an das Berliner […]
EuGH: Geld zurück wegen Corona-Maßnahmen im Urlaub - Lahr (ots) – Reiseveranstalter haften schuldunabhängig für Corona-MaßnahmenKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Pauschalreisende können nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) ihr Geld zurückverlangen, wenn Corona-Maßnahmen die Reise durchkreuzen. Im vorliegenden Fall mussten zwei Urlauber früher nach Hause zurückfliegen, das Hotelzimmer durften sie nur zur Nahrungsaufnahme verlassen und auch die Strände waren gesperrt. Die Corona-Maßnahmen stellen […]
Mastercard bietet Kunden nach Datenleck bis zu 300 Euro … - Lahr (ots) – Risiko des Datenlecks bei Mastercard tragen die KundenWas lässt sich über das Datenleck bei Mastercard berichten? Mastercard-Kunden ist ein Schaden durch das Datenleck entstandenKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Das Kreditkartenunternehmen Mastercard bietet betroffenen Kunden des Datenlecks aus dem Jahr 2019 als Kompensation bis zu 300 Euro an. Derzeit unterbreitet Mastercard per Mail Vergleichsangebote. […]
Abgasskandal: Fiat muss 8268 Euro Schadensersatz für bereits … - Lahr (ots) – LG München II sieht im Abgasskandal Sittenwidrigkeit bei FiatKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Das Landgericht München II hat Fiat Chrysler Automobiles (FCA/jetzt: Stellantis) im Abgasskandal zur Zahlung von Schadensersatz in Höhe von 8268 Euro verurteilt – und zwar für ein bereits verkauftes Wohnmobil. In dem von der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer geführten […]
Abgasskandal: LG München II verurteilt Fiat zur Zahlung von 63.790 … - Lahr (ots) – LG München II sieht im Abgasskandal Sittenwidrigkeit bei FiatBosch-Enthüllungen der DUH belasten Fiat im AbgasskandalKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Obwohl tausende von Klagen im Abgasskandal aufgrund eines ausstehenden Urteils des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) ausgesetzt sind, verurteilte das Landgericht München II Fiat Chrysler Automobiles (FCA/jetzt: Stellantis) zur Zahlung von Schadensersatz in Höhe von 63.790 […]
Ist die Rückforderung von Corona-Hilfen in Mecklenburg-Vorpommern … - Lahr (ots) – Mecklenburg-Vorpommern: Müssen Corona-Hilfen nicht zurückgezahlt werden?Fehlerhafte Gesetzgebung zur Corona-Soforthilfe in NRWKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Neben Nordrhein-Westfalen kommt es auch in Mecklenburg-Vorpommern zu Unstimmigkeiten zwischen Förderung und Rückforderung von Corona-Hilfen. In einem der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer vorliegenden Bewilligungsbescheid ist wörtlich von einer “nicht rückzahlbaren Hilfe” die Rede. In den Nebenbestimmungen des […]
400 Millionen Twitter-Nutzer von Datenleck betroffen - Lahr (ots) – Twitter-Datensätze könnten aus einem Leck aus dem Jahr 2021 stammenWelche Folgen hat das Datenleck bei Twitter?Twitter-Kunden ist ein Schaden durch das Datenleck entstandenKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Der nächste Social-Media-Gigant ist von einem Datenleck betroffen. Nach unterschiedlichen Medienberichten sollen in einem Hackerforum rund 400 Millionen Datensätze von Twitter-Nutzern zum Verkauf angeboten werden. Ein […]
Facebook Datenleck: Dr. Stoll & Sauer stoppt unseriöse Praktiken … - Lahr (ots) – Ungeniert Datenschutzrechte von Facebook-Nutzern gebrochenKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Am Landgericht Düsseldorf hat Dr. Stoll & Sauer am 20. Dezember 2022 eine einstweilige Verfügung gegen die gesetzwidrigen Vertriebspraktiken eines Rechtsanwalts erwirkt. Der Anwalt steht wohl im Zusammenhang mit der Website www.dsgvo2022.info. Per SMS wurden vom Facebook-Datenleck betroffene Verbraucher über ihre Betroffenheit informiert. Es […]
Welche rechtlichen Folgen hat der ewige Urlaubsanspruch? - Lahr (ots) – Massenklagen im Urlaubsrecht sind durch das Urteil jetzt möglichKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Das Urteil ist eine Sensation: Resturlaub verjährt nicht. Das hatte schon der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einem Grundsatzurteil im September 2022 festgelegt (Az. Rs-C-120/21 (https://curia.europa.eu/juris/documents.jsf?nat=or&mat=or&pcs=Oor&jur=C%2CT%2CF&num=C-120%252F21&for=&jge=&dates=&language=de&pro=&cit=none%252CC%252CCJ%252CR%252C2008E%252C%252C%252C%252C%252C%252C%252C%252C%252C%252Ctrue%252Cfalse%252Cfalse&oqp=&td=%3BALL&avg=&lgrec=de&page=1&lg=&cid=5305466)). Jetzt übernahm das Bundesarbeitsgericht (BAG) am 20. Dezember 2022 die europäische Rechtsprechung (Az.: 9 AZR […]
Bundesarbeitsgericht: Ewiger Urlaubsanspruch möglich - Lahr (ots) – Urlaubsansprüche auch nach Jahren einklagbarSchweigt der Arbeitgeber, verfällt der Urlaubsanspruch nichtKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Urlaubsansprüche verjähren nicht automatisch nach drei Jahren. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat mit Urteil vom 20. Dezember 2022 die entsprechende Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) übernommen. Arbeitgeber müssen gegenüber Arbeitnehmern ihrer Hinweispflicht nachkommen und sie über die Verjährung der […]
Datenleck bei LinkedIn: Dr. Stoll & Sauer bietet Betroffenheits-Check … - Lahr (ots) – Berufsnetzwerk LinkedIn 2021 mit Datenlecks in den SchlagzeilenWelche Folgen hat das Datenleck bei LinkedIn?LinkedIn-Kunden ist ein Schaden durch das Datenleck entstandenKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Die Liste der Datenlecks von Online-Unternehmen wird lang und länger. Auch die Microsoft-Tochter LinkedIn hat es jetzt erwischt. Nach Medienberichten sollen unglaubliche 700 Millionen Kunden vom Datenklau betroffen […]
Ärger mit der Schufa? Kanzlei Dr. Stoll & Sauer bietet Hilfe bei … - Lahr (ots) – Wann gibt es einen negativen Schufa-Eintrag?Welche Daten werden bei der Schufa gespeichert?Welche Schufa-Einträge lassen sich löschen?Wie lassen sich negative Schufa-Einträge löschen?Kontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Wer ein Haus kaufen oder bauen möchte, kommt selten ohne Kredit aus. Aber der Kredit wird von der Bank nur gewährt, wenn keine negativen Schufa-Einträge vorliegen. Ein sogenannter […]
Erneut Datenleck bei Uber: Sind auch Daten von Kunden gestohlen … - Lahr (ots) – Uber-Datenleck enthüllt aggressive LobbyarbeitKontakt:Quellenangaben Lahr (ots) – Und erneut steht der Mobilitätsdienstleister Uber in Verbindung mit einem Datenleck. In einem Hacker-Forum im Internet sollen mindestens 77.000 Adressen von Uber-Mitarbeitern, Unternehmensberichte und Informationen über IT-Anlagen geleakt worden sein. Wie das Online-Magazin Bleeping Computer (https://www.bleepingcomputer.com/news/security/uber-suffers-new-data-breach-after-attack-on-vendor-info-leaked-online/) weiter am 12. Dezember 2022 berichtete, sollen die Uber-Daten […]
Presseportal