Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-AnhaltCorona - Halle (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle (ots) – Halle/MZ – Im Gesundheitswesen bahnt sich ein Personalengpass an. Ab 16. März gilt für medizinisches Personal und in der Pflege eine Impfpflicht: “Wir bekommen da ein ernstes Versorgungsproblem”, sagte Wolfgang Schütte, Vorsitzender der Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt, der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Donnerstagausgabe). Peter Michael Jehle, Chefarzt am Paul […]
Mitteldeutsche Zeitung: DGB und Fahimi - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Fahimi startet mit ein paar Hypotheken. Das Amt hat an Gewicht verloren. Und ob das fair ist oder nicht: Dass sie die Lebensgefährtin von Michael Vassiliadis, Chef der IG BCE, ist, der selbst an der Personalsuche beteiligt war, macht ihr den Start nicht leichter. In vielen großen Unternehmen […]
Mitteldeutsche Zeitung: Boris Johnson - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Johnson hat sich nicht nur in seinem Regierungssitz immer wieder zu Feiern getroffen, während sich die Briten während der Pandemie monatelang in Verzicht geübt haben. Er hat auch wiederholt gelogen und die Öffentlichkeit für dumm verkauft. Gleichzeitig weigert er sich wie ein trotziges Kind, die Konsequenzen für seine […]
Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zur Handball-EM - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Eine deutsche EM-Bilanz fällt besonders schwer, schließlich war die Auswahl am heftigsten gebeutelt. Als noch fast alle Spieler fit waren, stimmten Auftritte und auch Ergebnisse. Die nach dem Corona-Ausbruch mit immer neuen Nachrückern aufgefüllte Notauswahl war dann gegen die Top-Teams in der Hauptrunde erwartbar chancenlos. So bleibt als […]
Mitteldeutsche Zeitung: Politik Linken-Bundespräsidenten-Kandidat Trabert fordert Umverteilung von oben nach unten - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Der Kandidat der Linken für das Amt des Bundespräsidenten, Gerhard Trabert, hat die Einführung einer Vermögenssteuer und einer Bürgerversicherung gefordert. “Wir brauchen eine Umverteilung von oben nach unten”, sagte der Mainzer Sozialmediziner der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Donnerstagausgabe). “In diesem Land geht es immer noch häufiger darum, […]
Mitteldeutsche Zeitung: MPK und Corona - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Sind Kanzler Olaf Scholz (SPD) und die Regierungschefs der Länder von allen guten Geistern verlassen? Kapitulieren sie jetzt vor der Omikron-Welle? Nein, sie handeln auf den ersten Blick durchaus pragmatisch und zeigen, dass sie verstanden haben, wovon viele Wissenschaftler überzeugt sind: Omikron ist eine Chance, aus der Dauerschleife […]
Mitteldeutsche Zeitung: RusslandNato - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Zugleich aber bewirkt Putin noch etwas ganz anderes, etwas für Russland sehr Ungünstiges: Die Nato, 2019 vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron für hirntot erklärt, zeigt sich plötzlich quicklebendig. Selbstbewusst verstärkt das Bündnis seine Truppen quer durch Osteuropa. Dänemark und Spanien etwa schicken Schiffe westwärts. Die USA planen die […]
Mitteldeutsche Zeitung: MZ zum Thema: Expertenrat kritisiert dünne Datenlage im Gesundheitswesen - Berlin (ots) – Kontakt:Quellenangaben Berlin (ots) – Es ist ein Trauerspiel: Die Digitalisierung des Gesundheitswesens verläuft ähnlich träge und pannenreich wie der Bau des Berliner Flughafens BER. Der Unterschied: Der Flughafen wurde 14 Jahre nach dem ersten Spatenstich dann doch noch eröffnet. Im Gesundheitswesen funktioniert die elektronische Patientenakte auch 19 Jahre nach dem Startschuss immer […]
Mitteldeutsche Zeitung: MZ zum Thema: Merz wird neuer CDU-Chef - Berlin (ots) – Kontakt:Quellenangaben Berlin (ots) – Die CDU ist aktuell nicht regierungsfähig, das zeigte das Hauen und Stechen vor und nach der Bundestagswahl. Die Partei hat nun vier Jahre Zeit, das Gegenteil zu beweisen: Dabei geht es auch um den politischen Stil, der vor allem von der Arbeit im Bundestag abhängt. Die nächste Herausforderung: […]
Mitteldeutsche Zeitung: Merz - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Für einen echten Aufbruch ist das nicht genug. Mag sein, dass es dann intern weniger Widerspruch gibt, zumindest von prominenter Stelle. Und so wichtig Personen sind in der Politik, ohne Inhalte lassen sich dann doch kaum Wahlen gewinnen. Merz hat bislang nur sehr grob umrissen, in welchen Bereichen […]
Mitteldeutsche Zeitung: sozialen Medien - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Ja, Telegram ist durch seine Verweigerung, strafbare Inhalte zu löschen, ein Treiber der Radikalisierung. Telegram ist aber auch ein Messenger, den viele Deutsche zur privaten Kommunikation verwenden. In vielen autoritären Staaten ist er ein wichtiger Kommunikationskanal oppositioneller Gruppen. Die App weltweit aus den Stores zu verbannen, kann deshalb […]
Mitteldeutsche Zeitung: PolitikBundesregierung - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) hält für denkbar, dass die Bundesregierung gegen eine Einstufung der Atomkraft durch die EU-Kommission Klage einreicht. “Wir werden alle Vorschläge und Diskussionsbeiträge in den nächsten Monaten prüfen”, sagte sie der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Freitagsausgabe) auf eine entsprechende Frage. “Atomkraft ist keine sichere […]
Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zur katholischen Kirche - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Auf 1.700 Seiten listen Anwälte einer Münchner Kanzlei in einem vom Erzbistum in Auftrag gegebenen Gutachten Brutalität, Niedertracht, Lügen, Vertuschungen, Drohungen und die Selbstherrlichkeit von Kardinälen, Priestern sowie eines späteren Papstes auf. Dieses Dokument bezeugt, wie unwichtig vielen Klerikern das Schutzbedürfnis von Kindern ist. Es beweist auch, wie […]
Mitteldeutsche Zeitung: den Grünen - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Dennoch ist der Fall keine Petitesse, wenn man das ganze Bild betrachtet. Schließlich mussten im vorigen Jahr sowohl Baerbock als auch die ehemaligen Vorsitzenden Claudia Roth und Cem Özdemir Sonderzahlungen von insgesamt rund 50.000 Euro nachmelden. Die Begründung für die Nachmeldungen lautete im Wesentlichen: Sorry, Schusseligkeit. Glaubhaft war […]
Mitteldeutsche Zeitung: Habeck und Windenergie - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Windenergie, so hat es Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) formuliert, soll einmal der Lastesel künftiger Stromerzeugung sein. Dann aber müsste bis 2030 bundesweit eine installierte Leistung von mehr als 100 Gigawatt Windenergie an Land zur Verfügung stehen. Gut, dass Habeck Gespräche vor Ort sucht und sich an diesem Donnerstag […]
Mitteldeutsche Zeitung: Übernahmepläne für die Schufa - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – In Wahrheit ist die Schufa vor allem ein Wachstumsunternehmen an der Schlüsselstelle des Onlinekonsums – und damit eine Macht in der digitalen Welt. Die Einwilligung für die Schufa-Auskunft haken wir im Internet mittlerweile mit geschlossenen Augen ab. Oder sie wurde irgendwann einmal pauschal erteilt. In Millisekunden steht dann […]
Mitteldeutsche Zeitung: KirchenSachsen-Anhalt - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Zahl christlicher Taufen in Sachsen-Anhalt drastisch zurückgegangen. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Mittwochausgabe). Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM), die den Großteil von Sachsen-Anhalt und Thüringen umfasst, meldet für 2020 ein Minus von 51 Prozent. Im Kirchenkreis Naumburg-Zeitz wurden […]
Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zur Agrarreform - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Am Handlungsbedarf zweifelt kaum noch jemand: Nach etlichen Studien lassen sich Umweltschäden durch die Landwirtschaft in ihrer heutigen Form ebenso wenig bestreiten wie ihr Beitrag zum Klimawandel. Zugleich verdienen viele Landwirte zu wenig Geld, gerade in der Tierhaltung. Mehr Einnahmen für sie bei gleichzeitiger Verbesserung der Tierhaltung und […]
Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zur politischen Kriminalität - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Die Zahl politisch motivierter Straftaten ist in Deutschland auf den höchsten Stand seit 20 Jahren gestiegen. Das zeigt die neue Kriminalitätsstatistik. Zwar sei der Anstieg weder dem linken noch dem rechten Spektrum zuzuordnen, heißt es. Doch klar ist: Die Querdenkerei schlägt sich nieder. Es ist offensichtlich, dass Corona-Leugner […]
Mitteldeutsche Zeitung: Baerbock in Moskau - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Der Grünen-Politikerin ist das gelungen mit Härte in der Sache, bei gleichzeitig achtsamen Umgang mit der russischen Seele. Sie hat eine rote Linie im Ukraine-Konflikt gezogen, den Fall Nawalny angesprochen und Russland die Hand zu Friedensgesprächen und gemeinsamer Ökopolitik gereicht. Und trotzdem kann Kremlchef Wladimir Putin einen Punktsieg […]
Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalts CDU will “Das Erste” abschalten - Politik/Sachsen-Anhalt/Rundfunk (ots) – Kontakt:Quellenangaben Politik/Sachsen-Anhalt/Rundfunk (ots) – Halle – Sachsen-Anhalts Christdemokraten wollen das älteste öffentlich-rechtliche Fernsehprogramm abschalten. “Das Erste”, seit 1950 auf Sendung, soll langfristig verschwinden, wie die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Dienstagsausgabe) berichtet. Die CDU-Landtagsfraktion stellte sich am Montag hinter einen Vorschlag von Sachsen-Anhalts Medienminister Rainer Robra (CDU). “Wir unterstützen den Vorschlag von […]
Mitteldeutsche Zeitung: Russland - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Wovor soll sich Putin also fürchten? Was lässt ihn einlenken? Seine Forderungen an die Nato, unter anderem eine Garantie für eine Nichtaufnahme der Ukraine in das Verteidigungsbündnis, sind nicht erfüllbar. Es gibt schwerwiegende politische Gründe, dies tatsächlich nicht zu tun. Die Nato kann aber nicht über den Kopf […]
Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zum Verbot von §219a - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Überdies unterstreicht die Buschmann-Initiative, dass die Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und Liberalen im gesellschaftspolitischen Bereich einen echten Unterschied macht zur Großen Koalition. Dabei erweist sich nicht zuletzt die FDP als Motor. In der schwarz-gelben Regierung von 2009 bis 2013 hatte die Partei nur ein Thema: Steuersenkungen. Die FDP […]
Mitteldeutsche Zeitung: Kommentar Corona-Partys bei Boris Johnson - Großbritannien/Corona (ots) – Kontakt:Quellenangaben Großbritannien/Corona (ots) – Derzeit steht Johnson wegen einer ganzen Reihe an Partys und feucht-fröhlichen Feierabendrunden in der Kritik, die seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während des Lockdowns im Regierungssitz in der Londoner Downing Street feierten. Nicht nur mit Wissen Johnsons, sondern mit seiner Zustimmung und teilweise in seinem Beisein. Deutlicher lässt sich […]
Mitteldeutsche Zeitung: Kommentar ein Jahr Haft von Alexej Nawalny - Russland/Nawalny (ots) – Kontakt:Quellenangaben Russland/Nawalny (ots) – Am Montag ist es ein Jahr her, dass der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny Deutschland verließ und bei seiner Ankunft in Moskau verhaftet wurde. Seine Inhaftierung und spätere Verurteilung zu dreieinhalb Jahren Straflager bildete den Auftakt zu einer Welle neuer Repressionen, mit denen der Kreml im Jahr der Parlamentswahlen […]
Mitteldeutsche Zeitung: Innenministerin Zieschang: Polizei muss abgelaufene Führerscheine sanktionieren - Politik/Sachsen-Anhalt/Verkehr (ots) – Kontakt:Quellenangaben Politik/Sachsen-Anhalt/Verkehr (ots) – Halle – Sachsen-Anhalts Innenministerin Tamara Zieschang (CDU) sieht rechtlich keine Möglichkeit dafür, dass die Polizei über Führerscheine mit abgelaufener Gültigkeit generell hinwegsieht. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Montagsausgabe). Am Mittwoch endet die Umtauschfrist für die Geburtsjahrgänge 1953 bis 1958. “Leider ist es bislang von den […]
Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-AnhaltVerkehr - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Sachsen-Anhalts Infrastrukturministerin Lydia Hüskens (FDP) kann sich den Bau einer bisher nicht geplanten Autobahn im Westen des Bundeslandes vorstellen. Die Verlängerung der A71 nach Norden sei aus ihrer Sicht ein “lohnendes Projekt”, sagte Hüskens im Interview mit der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Samstagsausgabe). Zum bisherigen Ausbau der […]
Mitteldeutsche Zeitung: Djokovic - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Als Märtyrer ungeimpfter Corona-Skeptiker taugt Djokovic nicht. Denn das Problem ist nicht, dass er nicht geimpft ist. Das ist seine freie Entscheidung. Das Problem ist, dass er trotz dieser Entscheidung mit moralisch fragwürdigen Mitteln das Privileg für sich in Anspruch nehmen wollte, sich über die australischen Regeln hinwegzusetzen. […]
Mitteldeutsche Zeitung: Prinz Andrew - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Mit dieser Entscheidung reagierte das Königshaus jedoch vor allem auf zunehmenden Druck von außen. Denn die Forderungen, die Distanz zwischen Prinz Andrew und den Royals zu vergrößern, wurde vonseiten der Briten immer lauter. Schließlich sind sie es, die den 61-Jährigen finanzieren. Zum anderen, und das war wohl der […]
Mitteldeutsche Zeitung: Corona - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Bei der Kreativität der politischen Kommunikation ist zudem reichlich Luft nach oben. So richtig das Argument ist, dass nur eine hohe Impfquote aus der Pandemie führt, so wenig hilft es, allein dieses Mantra zu wiederholen. Viel zu wenig stand bisher im Fokus, dass dieser Kampf nur als solidarischer […]
Mitteldeutsche Zeitung: CoronaLauterbach - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Der Gesundheitsminister hat sich entschieden, in der Frage Impfpflicht “neutral” zu sein. Das ist blanker Hohn. Soll etwa die Innenministerin bei der Bekämpfung des Rechtsextremismus neutral bleiben? Lauterbach ist mit seinem Plädoyer für die Impfpflicht ohnehin nicht neutral. Das riesige Gesundheitsministerium verfügt obendrein über eine exorbitante Expertise und […]
Mitteldeutsche Zeitung: RusslandEU - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Es kann sein, dass auch Moskau auf die vom Westen verfolgte Strategie von Dialog und Härte setzt, zu der auch harsche Worte gehören. Aber beruhigend ist etwas Anderes. Ein Einmarsch Russlands in der Ukraine würde den Westen an die Grenzen seiner ohnehin wackeligen Einigkeit bringen und die Stabilität […]
Mitteldeutsche Zeitung: Ostdeutsche Industriefirmen wollen CO2 unter dem Meer lagern - Klima/CO2 (ots) – Kontakt:Quellenangaben Klima/CO2 (ots) – Halle – Mehrere ostdeutsche Unternehmen arbeiten in einem gemeinsamen Projekt daran, den Ausstoß des klimaschädlichen Kohlendioxids (CO2) in die Atmosphäre deutlich zu reduzieren oder ganz zu vermeiden. “Unser Ziel ist es, in der Produktion anfallendes CO2 im Verbund wieder als Rohstoff zu nutzen und falls das nicht möglich […]
Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zur Impfpflicht - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Überhaupt ist ungewiss, wie sich die Wirksamkeit der zur Verfügung stehenden Impfstoffe zu Omikron und weiteren Mutanten verhält. Corona-Impfpflicht würde wohl bedeuten, dass Menschen sich regelmäßig immer wieder impfen lassen müssten – und der Nutzen nicht zu 100 Prozent garantiert wäre. Das würde juristische Auseinandersetzungen bis zum Bundesverfassungsgericht […]
Mitteldeutsche Zeitung: Scholz und Bundestag - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Der Kanzler hat seine Einstellungen zur Impfpflicht oder zum Pflegebonus wiederholt, aber schlauer als vorher ist man nicht. Unklar bleibt, wie die Impfpflicht verfassungsrechtlich auf eine sichere Grundlage gestellt werden soll oder welche Pflegekräfte den von der Ampel-Koalition angekündigten Pflegebonus bekommen. Scholz vertröstet und beschwichtigt. Von einem Bundeskanzler […]
Mitteldeutsche Zeitung: 2G plus im Bundestag - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Bislang galt im Plenarsaal die 3G-Regel – betreten durfte den Saal, wer geimpft, genesen oder frisch getestet war. Wer sich der Schnelltestung verweigerte und seinen Impfstatus nicht offenlegen wollte, konnte von der Tribüne aus an den Sitzungen des Bundestags teilnehmen. Auf den Abgeordneten-Plätzen auf der Tribüne gilt nun […]
Mitteldeutsche Zeitung: Habeck und Klimawende - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Als Habeck am Dienstag seine Eröffnungsbilanz und sein Programm für die kommenden Monate vorgestellt hat, war ihm die Last der Verantwortung anzusehen. Als früherer Energiewendeminister Schleswig-Holsteins weiß er genau, dass die eigentliche Herausforderung nicht im Formulieren von Koalitionsverträgen oder dem Zeichnen von Infografiken liegt. Habeck muss die Menschen […]
Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zum neuen Bundesbankpräsidenten - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Es wird in den nächsten Monaten viel Geschick brauchen, um die Balance zu finden. Auch kommunikativ. Da ist Nagel gefragt. Er sollte den Bundesbürgern verständlich machen, was die EZB im Schilde führt. Hierfür muss er mehr tun, als nur der hiesigen Finanzbranche nach dem Mund zu reden. Diese […]
Mitteldeutsche Zeitung: Klima und Versicherungsschäden - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – In finanzieller Hinsicht war das Vorjahr in puncto Naturgefahren landesweit das katastrophalste aller Zeiten. Dazu kamen 220 Todesopfer. Es muss nicht jedes Jahr so schlimm kommen, könnte aber andererseits auch noch heftiger werden. Aktuelle Generationen müssen deshalb lernen, mit dem Klimawandel und dessen zunehmend heftigeren Folgen zu leben. […]
Mitteldeutsche Zeitung: grüner Energie - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Wenn Bundesumweltministerin Steffi Lemke nun ein “klares Nein” zu den Plänen der EU-Kommission ankündigt, Atomkraft als nachhaltig einzustufen, kann man sagen: Gut gebrüllt, Löwin! Denn Auswirkungen in Brüssel hat dies nicht. Und im Gegenzug wird auf Betreiben Berlins auch Strom aus Erdgas zeitlich limitiert als “grün” eingestuft – […]
Mitteldeutsche Zeitung: CoronaKinder - Halle (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle (ots) – Eine neue Studie des Universitätsklinikum Essen führt das jetzt drastisch vor Augen: Bis zu 500 Kinder und Jugendliche sollen bundesweit nach ersten Erkenntnissen im zweiten Lockdown zwischen März und Mai 2021 versucht haben, sich das Leben zu nehmen. Und so mahnen die Zahlen, auch andere Gesundheitsfolgen ernst zu […]
Mitteldeutsche Zeitung: MZ zu Russland - Halle (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle (ots) – Putins Ehrgeiz, 30 Jahre nach dem Ende der Sowjetunion die Einflusssphäre Russlands auszuweiten, wirkt wie aus der Zeit gefallen. Denn die Großmächte können längst nicht mehr eigenmächtig und unwidersprochen Interessensphären definieren wie gegen Ende des Zweiten Weltkriegs. Doch Putin schert das nicht. Das zeigt die Militärintervention zugunsten des […]
Mitteldeutsche Zeitung: MZ zum Thema: Versagen bei der CO2-Reduzierung - Deutschland (ots) – Kontakt:Quellenangaben Deutschland (ots) – Für das Desaster ist Angela Merkel (CDU) verantwortlich, die es als Kanzlerin in den zurückliegenden zwei Legislaturperioden zugelassen hat, dass beim Klimaschutz heftig gebremst wurde. Entsprechend schwer ist nun die Erblast, die der neue Wirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) schultern muss. Es handele sich um eine Aufgabe, […]
Mitteldeutsche Zeitung: MZ zum Thema: Unruhen in Kasachstan - Kasachstan (ots) – Kontakt:Quellenangaben Kasachstan (ots) – Das Vorgehen der gewalttätigen Demonstranten erinnert eher an planlose Zerstörungswut ohne festen Machtanspruch. Wie häufig in solchen Situationen wird am Ende entscheidend sein, auf welcher Seite das Militär und die Geheimdienste stehen. Kontakt: Newsroom: Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Hartmut Augustin Telefon: 0345 565 4200 hartmut.augustin@mz-web.de Quellenangaben Textquelle: Mitteldeutsche Zeitung, […]
Mitteldeutsche Zeitung: Steinmeier - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Zwar hat es nicht an Taktierern gemangelt: von der FDP, die sich lange vor der Bundestagswahl für Steinmeier aussprach – schon, um der SPD die Personalie als Faustpfand im Poker zwischen Jamaika und Ampel zu entreißen – bis zum Präsidenten selbst. Dessen überraschende Initiativbewerbung im vorigen Mai erschwerte […]
Mitteldeutsche Zeitung: RusslandDeutschland - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Außenministerin Annalena Baerbock wird bei ihrem Antrittsbesuch in den USA in dieser Woche also weit mehr zu tun haben als Händeschütteln. Zu ihrem Megathema Klimapolitik gesellt sich die Friedenspolitik. Bevor sie losfliegt, sollte die Regierung sich außerdem klar darüber werden, was sie selber will und bereit ist einzubringen: […]
Mitteldeutsche Zeitung: Corona und Maaßen - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Der frühere Verfassungsschutzchef Maaßen zeigt eine Nähe zu “Querdenkern”, die teils vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Der Bundesvorstand und der Thüringer Landesvorstand der CDU sollten das nicht länger hinnehmen und ein Parteiausschlussverfahren gegen Maaßen einleiten, so wie es die CDU-Politikerin Karin Prien nun gefordert hat. Schon im Bundestagswahlkampf hatte […]
Mitteldeutsche Zeitung: Kommentar den Atom- und Erdgasplänen der EU - Klimaschutz/Energie (ots) – Kontakt:Quellenangaben Klimaschutz/Energie (ots) – Verheerend ist die Beobachtung, wie der Klimaschutz Europa spaltet. Frankreich und osteuropäische Mitgliedsstaaten setzen auf die vermeintlich saubere Atomkraft und lassen damit zu, dass die nächsten Generationen mit dem strahlenden Müll belastet werden. Deutschland ist nicht viel besser, indem es mit Nord Stream 2 eine neue Erdgaspipeline nutzen […]
Mitteldeutsche Zeitung: Kommentar Corona-Protesten - Politik/Corona/Proteste (ots) – Kontakt:Quellenangaben Politik/Corona/Proteste (ots) – Dieses Schweigen können wir uns in diesem Jahr nicht mehr leisten. Nicht in Zwönitz, nicht in Köln, nicht in Cottbus, Bautzen, Greifswald, Freiberg, München, in keiner Stadt dürfen gewaltsuchende Egomanen unwidersprochen Woche für Woche die Straßen dominieren und die Polizei vor sich hertreiben. Wer in seinem legitimen Protest […]
Mitteldeutsche Zeitung: RusslandUSA - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Die gute Nachricht zum neuen Jahr: Schon ab dem 10. Januar wird es Gespräche geben, und zwar in drei Formaten – Russland und die USA, Russland und die Nato sowie ein Treffen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Dem vorgeschaltet noch am vorletzten Tag des […]
Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zum Jahr 2021 - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – 2021 war ein politisch und gesellschaftlich strapaziöses Jahr, eine Ausnahmesituation in der Verlängerung. Das Coronavirus hat dafür gesorgt, dass das Land immer wieder an den Rand eines kollektiven Nervenzusammenbruchs zu kommen scheint. Es hat offen gelegt, an welchen Stellen es nicht funktioniert: schleppende Digitalisierung, ein unter dem schönfärberischen […]
Mitteldeutsche Zeitung: Corona und Datenlage - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Der Zeitpunkt für die Datenlücke ist besonders heikel. In wenigen Tagen soll Omikron Delta als vorherrschende Variante ablösen. Es könnte aber schon längst passiert sein, genau wissen wir es nicht. Omikron sorgt zwar offenbar für weniger schlimme Verläufe, ist aber viel ansteckender. Was zum Problem werden könnte, ist […]
Mitteldeutsche Zeitung: Kindern und Corona - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Sollten angesichts der Omikron-Variante des Coronavirus erneute Schulschließungen notwendig werden, sind die Schulen bis heute auf den digitalen Unterricht nicht ausreichend eingestellt. Das Geld aus dem Digitalpakt ist nicht schnell genug vor Ort angekommen. Vor allem hat es nie eine echte Lehrerfortbildungsoffensive im digitalen Unterrichten gegeben. Den Preis […]
Mitteldeutsche Zeitung: Finanzinvestor Aequita übernimmt Autozulieferer Ifa - Sachsen-Anhalt/Wirtschaft (ots) – Kontakt:Quellenangaben Sachsen-Anhalt/Wirtschaft (ots) – Sachsen-Anhalts größter Autozulieferer bekommt einen neuen Eigentümer: Der Finanzinvestor Aequita aus München hat das Rennen um die Ifa gemacht, sagte Ifa-Firmenchef Arno Haselhorst der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Mittwoch-Ausgabe). “Mit diesem Investor stärken wir unsere Finanzkraft und werden unter anderem in die E-Mobilität investieren”, sagte Haselhorst weiter. […]
Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zum Triage-Urteil - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Die Politik, die solch ethischen Fragen gern aus dem Weg geht, darf sich nicht weiter wegducken. Das Parlament, das unsere Gesellschaft in den weitesten Teilen repräsentiert, muss Fragen wie die nach Maßnahmen in Notsituationen debattieren und beantworten. Die Richter haben sogar Vorschläge unterbreitet. “Der Gesetzgeber hat zu entscheiden, […]
Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zur Zerschlagung von Memorial - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Die Kritik an der Vergangenheit stört bei der Legendenbildung für die Zukunft. Das Zarenreich und die Sowjetunion müssen herhalten als erfolgreiche Beispiele für Macht, Größe und Stärke des heutigen Russlands. Und dabei stört eine Organisation wie Memorial. 30 Jahre lang war sie ein Garant für die Offenlegung stalinistischer […]
Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-AnhaltKlima - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Sachsen-Anhalts Energie- und Klimaschutzminister Armin Willingmann (SPD) will den Ausbau der Windkraft massiv vorantreiben. “Der Strombedarf wird etwa im Hinblick auf zunehmende Elektromobilität weiter steigen”, sagte Willingmann der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Dienstagsausgabe). Zudem will Sachsen-Anhalt den Treibhausgasausstoß bis zum Jahr 2026 um 5,65 Millionen Tonnen CO2 […]
Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zu Trump und Impfungen - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Zwar spricht wenig dafür, dass Trump ein Anflug von gesellschaftlichem Verantwortungsgefühl zu dieser klaren Ansage verleitet hat. Eher scheint die Taktik von Präsident Joe Biden aufgegangen sein, seinen Vorgänger für dessen Anteil an der Entwicklung des Impfstoffs zu loben: Der Narzisst kann nicht zusehen, wie seine Leistung schlechtgeredet […]
Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zu Streit um Ladesäulen - Halle/MZ (ots) – Kontakt:Quellenangaben Halle/MZ (ots) – Mehr als 500 Unternehmen kämpfen momentan um Marktanteile im neuen Geschäftsfeld Ladestrom. Sie probieren aus, was die Kunden wirklich wollen – vieles spricht für das Prinzip der Tankstelle mit Schnellladern, ergänzt durch eine Reihe von Ladestationen vor Super-, Bau- oder Möbelmärkten. Wenn jetzt aber technokratisch festgelegt wird, in […]