PETA Deutschland e.V.

PETA Deutschland e.V.: Laut Studie mehr Tote durch antibiotikaresistente Keime als durch HIV oder Malaria – PETA: … - Stuttgart (ots) – Weitere Informationen:Kontakt:Quellenangaben Stuttgart (ots) – Laut einer neuen Studie starben 2019 weltweit mehr als 1,27 Millionen Menschen direkt durch eine Infektion mit einem antibiotikaresistenten Erreger. [1] Das sind mehr Todesfälle als durch HIV oder Malaria. PETA erinnert daran, dass 70 Prozent aller Antibiotika in der Tiermast eingesetzt werden, und fordert den Ausstieg […]
PETA Deutschland e.V.: EU-Parlament lehnt Abschaffung von Langstreckentiertransporten ab - Stuttgart (ots) – Kontakt:Quellenangaben Stuttgart (ots) – Heute wurde im EU-Parlament über die Empfehlungen des Untersuchungsausschusses zu Tiertransporten (ANIT) abgestimmt. Der Änderungsantrag der Fraktion der Grünen/EFA sah vor, unter anderem Straßentransporte auf maximal acht und Schiffstransporte auf 24 Stunden zu begrenzen. PETA hatte im Vorfeld (https://www.peta.de/presse/abstimmung-im-eu-parlament-peta-appelliert-an-abgeordnete-qualvollen-langstreckentransporten-kommende-woche-eine-absage-zu-erteilen/) zahlreiche Mitglieder des Parlaments in einem Schreiben aufgefordert, diese […]
PETA Deutschland e.V.: Enttäuschender Auftakt - Stuttgart (ots) – Weitere Informationen:Kontakt:Quellenangaben Stuttgart (ots) – Die gestern in Berlin vorgestellten Pläne von Umweltministerin Steffi Lemke und Landwirtschaftsminister Cem Özdemir enttäuschen auf ganzer Front. Für sogenannte “Nutztiere” in der Landwirtschaft sind lediglich marginale Verbesserungen zu erwarten. PETA Deutschlands 2. Vorsitzender, Harald Ullmann, kommentiert: Immer informiert sein: Newsletter abonnieren >>> “Die Richtung, die Steffi […]
PETA Deutschland e.V.: Nach TV-Reportage über Pferdemisshandlungen: PETA erstattet Strafanzeige gegen Springreiter … - Stuttgart (ots) – HintergrundinformationenWeitere Informationen:Kontakt:Quellenangaben Stuttgart (ots) – PETA hat heute bei der Staatsanwaltschaft Münster Strafanzeige gegen Ludger Beerbaum und eine weitere, derzeit noch unbekannte Person erstattet. Der Vorwurf: quälerische Tiermisshandlung in Mittäterschaft. Die Aufnahmen einer am Dienstag ausgestrahlten RTL-Reportage über die Trainingspraktiken des deutschen Springreiters zeigen, wie ein Helfer während eines Sprunges über ein […]