Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. – VLH

NH Presse: Energiepreispauschale: 300 Euro winken mit der … - Neustadt a. d. W. (ots) – Energiepreispauschale für alle ErwerbstätigenVLH-Tipp: Steuererklärung abgeben und EEP erhaltenDie EEP ist einkommensteuerpflichtigDie VLH: Größter Lohnsteuerhilfeverein DeutschlandsKontakt:Quellenangaben Neustadt a. d. W. (ots) – Eigentlich sollten alle Arbeitnehmer/innen und Minijobber/innen letztes Jahr die Energiepreispauschale (EEP) erhalten. Und zwar automatisch mit ihrem Lohn bzw. Gehalt. Doch viele haben die 300 Euro nicht […]
NH Presse: Bürgergeld und Steuererklärung: Das sollten Sie wissen - Neustadt a. d. W. (ots) – Höherer Leistungsanspruch, mehr ZuschüsseWeniger Druck, mehr Kooperation Weiterhin Sanktionen bei PflichtverletzungenDas Bürgergeld ist steuerfreiSteuererklärung: Nur einen Teil des Jahres arbeitslosErstattung wird auf das Bürgergeld angerechnetDie VLH: Größter Lohnsteuerhilfeverein DeutschlandsKontakt:Quellenangaben Neustadt a. d. W. (ots) – Hartz IV – offiziell bekannt als Arbeitslosengeld II – ist abgelöst. Seit dem 1. […]
NH Presse: Kosten für Nachhilfe absetzen: Wann und wie das geht - Neustadt a. d. W. (ots) – Die Lernschwäche beruht auf einer Krankheit Diese Kosten können Eltern absetzenDie VLH: Größter Lohnsteuerhilfeverein DeutschlandsKontakt:Quellenangaben Neustadt a. d. W. (ots) – Lernschwierigkeiten, Motivationsprobleme, Konzentrationsschwächen: Die Corona-Krise hat bei vielen Schülerinnen und Schülern tiefe Spuren hinterlassen. Nachhilfe-Unterricht oder therapeutische Behandlungen können teuer sein – doch leidet ein Kind an ADS, […]
2023: Die neue, deutlich höhere Homeoffice-Pauschale - Neustadt a. d. W. (ots) – Die neue Homeoffice-Pauschale: So wird gerechnetHomeoffice-Pauschale liegt jetzt über dem Arbeitnehmer-PauschbetragAuch neu: Homeoffice-Pauschale und Entfernungspauschale gleichzeitig nutzenFrüher: Arbeitnehmer-Pauschbetrag hat die Homeoffice-Pauschale geschlucktDie VLH: Größter Lohnsteuerhilfeverein DeutschlandsKontakt:Quellenangaben Neustadt a. d. W. (ots) – Die Homeoffice-Pauschale ist mit 1.260 Euro im Jahr mehr als doppelt so hoch wie früher. Bestimmte Arbeitnehmerinnen […]
VLH hilft: Dreimal 5.000 Euro für regionale Projekte - Neustadt a. d. W. (ots) – Neunköpfige VLH-Jury wählt drei Gewinner ausDie GewinnerRegionale VLH-Charity auch 2023Die VLH: Größter Lohnsteuerhilfeverein DeutschlandsKontakt:Quellenangaben Neustadt a. d. W. (ots) – Hungrige Kinder aus finanziell schwachen Familien erhalten ein Schulfrühstück, Familienangehörige können ihre sterbenskranken Kinder im Hospiz begleiten und eine freiwillige Feuerwehr kauft endlich den lang geplanten Anhänger für die […]
VLH: 250.000 Euro für “Ein Herz für Kinder” - Neustadt a. d. W. (ots) – Die VLH sagt Danke! Verwendungszweck: VLH hilftIBAN: DE76 2007 0000 0067 6767 03 Bank: Deutsche Bank Hamburg Die VLH: Größter Lohnsteuerhilfeverein DeutschlandsKontakt:Quellenangaben Neustadt a. d. W. (ots) – Seit 2019 unterstützt der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH) die jährliche Spendenaktion von BILD hilft e. V “Ein Herz für […]
Steuern: Das ändert sich 2023 - Neustadt a. d. W. (ots) – Grundfreibetrag steigtKindergeld und Kinderfreibetrag: Mehr Geld für ElternMini-Job: Bis zu 520 Euro im MonatArbeitnehmer-Pauschbetrag steigt um 30 EuroSparer-Pauschbetrag steigtEntlastungsbetrag für Alleinerziehende steigtAusbildungsfreibetrag steigtHomeoffice-Pauschale: Mehr Tage, keine BefristungBürgergeld: Das neue Arbeitslosengeld IIAltersvorsorgeaufwendungen sind vollständig absetzbarKleine Photovoltaikanlagen: Einnahmen sind steuerfreiAfA für neue Gebäude steigt auf 3 ProzentDie VLH: Größter Lohnsteuerhilfeverein DeutschlandsKontakt:Quellenangaben […]
Ehrenamt und Steuererklärung: Diese Freibeträge gibt es - Neustadt a. d. W. (ots) – Was über die Pauschalen hinausgeht, wird versteuertDie VLH: Größter Lohnsteuerhilfeverein DeutschlandsKontakt:Quellenangaben Neustadt a. d. W. (ots) – Wer sich ehrenamtlich engagiert, unterstützt das Funktionieren der Gesellschaft – und kann bei der Steuererklärung profitieren. Was es mit Übungsleiterfreibetrag, Ehrenamtsfreibetrag und Betreuerfreibetrag auf sich hat, erklärt der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. […]
Weihnachtsgeld ist steuerpflichtig - Neustadt a. d. W. (ots) – Sonderzahlung treibt Steuersatz in die HöheGeld mit Abgabe der Steuererklärung zurückholenDie VLH: Größter Lohnsteuerhilfeverein DeutschlandsKontakt:Quellenangaben Neustadt a. d. W. (ots) – Für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gibt es in diesem Jahr mehr Weihnachtsgeld als im letzten Jahr. Allerdings: Das Weihnachtsgeld ist eine Sonderzahlung des Arbeitgebers, die steuerpflichtig ist. Der […]
Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. – VLH: Kamin einbauen und Kosten absetzen - Neustadt a. d. W. (ots) – Immerhin: 20 Prozent der Kosten absetzbarTipps vom Umweltbundesamt: Effizienter Ofen und trockenes HolzDie VLH: Größter Lohnsteuerhilfeverein DeutschlandsKontakt:Quellenangaben Neustadt a. d. W. (ots) – Die Bundesregierung fördert den Einbau von Kamin- oder Kachelöfen steuerlich: Ob Neubau oder Altbau, Eigentümer oder Mieter – ein Teil der Kosten für den nachträglichen Einbau […]
Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. – VLH: Den Dienstwagen aufmotzen und beim geldwerten Vorteil sparen - Neustadt a. d. W. (ots) – Ganz grundsätzlich: So werden Dienstwagen besteuertGanz konkret: Sonderausstattung selbst zahlen und die Kosten absetzenDie VLH: Größter Lohnsteuerhilfeverein DeutschlandsKontakt:Quellenangaben Neustadt a. d. W. (ots) – Schicke Ledersitze, blitzende Alufelgen oder ein bassstarkes Soundsystem: Wer für seinen Dienstwagen eine Sonderausstattung möchte und diese selbst bezahlt, der mindert den geldwerten Vorteil – […]
Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. – VLH: Minijob: Höhere Verdienstgrenzen, mehr Steuerfreiheit - Neustadt a. d. W. (ots) – Der Mindestlohn steigt, die Minijob-Verdienstgrenze auchMinijobber dürfen jetzt zweimal im Jahr mehr verdienenMinijobs sind prinzipiell steuerpflichtigDie VLH: Größter Lohnsteuerhilfeverein DeutschlandsKontakt:Quellenangaben Neustadt a. d. W. (ots) – Seit 1. Oktober 2022 dürfen Menschen im Minijob mehr verdienen, nämlich bis zu 520 Euro im Monat. Wie häufig und aus welchen Gründen […]
Presseportal