Ausland

642 Beiträge

Deutschland bei Solaranlagen stark von China abhängig

Wiesbaden: Deutschland ist bei Photovoltaikanlagen stark von China abhängig. Rund 87 Prozent der importierten Anlagen kamen im Jahr 2022 aus der Volksrepublik, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Der Wert dieser Importe betrug gut 3,1 Milliarden Euro. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr Photovoltaikanlagen im Wert von rund 3,6 Milliarden Euro importiert. Auf China als wichtigster Lieferant von Solarzellen, Solarmodulen und Co. folgten mit großem Abstand die Niederlande (143 Millionen Euro oder vier Prozent) […]

Zahl der “Bürgergeld”-Empfänger in Weiterbildungen stagniert

Berlin: Die Zahl von früheren Hartz-IV- und jetzigen “Bürgergeld”-Empfänger in geförderten beruflichen Weiterbildungen ist im ersten Corona-Jahr gesunken und stagniert seither. Das geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Kleine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervor, über die die Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” berichten. Demnach sind im Jahr 2019 insgesamt 135.279 Menschen in die Weiterbildung eingetreten, während dies im ersten Corona-Jahr 2020 nur noch auf 98.802 und im zweiten Corona-Jahr auf 100.123 Personen zutraf. Im Jahr […]

Bayern will Finanzhilfe für Medizin-Studienplätze

München: Bayerns Wissenschaftsminister Markus Blume (CSU) fordert Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) auf, sich an den Kosten für zusätzliche Medizinstudienplätze zu beteiligen. “Es gilt: finanzieren, statt fordern”, sagte er dem “Handelsblatt”. Lauterbach hatte zuvor verlangt, die Länder müssten 5.000 neue Medizinstudienplätze einrichten, um dem drohenden Ärztemangel zu begegnen. Bayern bilde schon heute ein Fünftel aller Mediziner aus und schaffe aktuell 2.700 neue Plätze, so Blume. Auch Baden-Württemberg hat etwas aufgestockt, Brandenburg hat die Einrichtung der ersten […]

NH Nachrichten: Auftragsbestand der Industrie 2022 nur noch leicht gestiegen

Wiesbaden: Der Auftragsbestand in der Industrie ist im Verlauf des vergangenen Jahres nur noch leicht angestiegen. Er erreichte im Dezember 2022 einen um 1,2 Prozent höheren Stand als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Im letzten Monat des vergangenen Jahres war der reale Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe kalender- und saisonbereinigt zudem 0,4 Prozent niedriger als im Vormonat. Damit normalisierte sich die Entwicklung im abgelaufenen Jahr etwas, nachdem der Auftragsbestand im Jahr 2021 […]

NH Nachrichten: Autozulieferer halten Deutschland nicht mehr für wettbewerbsfähig

Berlin: Die Mehrheit der Zulieferer der Autoindustrie hält den Standort Deutschland bei Energiekosten, Arbeitskräften und Steuerbelastung nicht mehr für international wettbewerbsfähig. Nur sieben Prozent bezeichneten die Bundesrepublik in einer Mitgliederbefragung des Verbands der Automobilindustrie (VDA), über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten, noch als konkurrenzfähig, 88 Prozent nicht mehr. An der Umfrage beteiligten sich 116 Unternehmen. “Die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands und Europas gerät im internationalen Vergleich auf den Abstiegsplatz”, sagte VDA-Präsidentin Hildegard Müller den Funke-Zeitungen. “Berlin […]

NH Nachrichten: 642.000 neue Jobs in 2022 überwiegend mit Ausländern besetzt

Berlin: Von rund 642.000 neuen sozialversicherungspflichtigen Jobs im vorigen Jahr wurden 437.000 mit Menschen aus dem Ausland besetzt, also knapp 70 Prozent. Das geht aus einer Auswertung der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervor, über die Business Insider am Dienstag berichtet. Der Beitrag von Menschen aus dem Ausland hat sich in den vergangenen elf Jahren mehr als verdreifacht: 2011 gingen noch 21 Prozent des Beschäftigungszuwachses auf Zugewanderte zurück. Zum Beschäftigungsaufwuchs in 2022 im Vergleich zum Vorjahr […]

Handy mit Vertrag - die vielen Vorteile

Handy mit Vertrag – die vielen Vorteile

Geht es um ein neues Handy, dann stellt sich für viele die berühmte Gretchenfrage: mit oder ohne Vertrag? Eltern mit Kindern tendieren eher zum Prepaid-Modell, damit sie die Telefonkosten ihrer Kinder besser im Blick behalten können. Wer allerdings mehr Komfort möchte, wird sich für ein Handy mit Vertrag entscheiden. Ein Bundle aus Handy und Vertrag bietet eine Reihe von Vorteilen, vor allem in Hinsicht auf die neusten Handys. Telefonieren und mehr Ist die Zeit reif […]

DIHK fordert vereinfachte Visaverfahren für Fachkräfte

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Präsident der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) Peter Adrian hat davor gewarnt, dass die deutschen Konsulate im Ausland mit ihrem aktuellen Arbeitstempo zum Nadelöhr der Fachkräfteeinwanderung werden könnten. “Selbst das beste Fachkräfteeinwanderungsgesetz bringt uns nichts, wenn potenzielle Arbeitskräfte sechs Monate auf einen Termin [im Konsulat] warten müssen”, sagte Adrian der “Bild am Sonntag”. Die komplizierte Visavergabe in den deutschen Konsulaten im Ausland sei in der Praxis ein großes Hindernis für […]

Anwerbung ausländischer Pflegekräfte auf geringem Niveau

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesregierung hat offenbar weiterhin Schwierigkeiten, gezielt Pflegekräfte aus dem Ausland anzuwerben, insbesondere bei neuen Vermittlungsabsprachen zwischen der Bundesagentur für Arbeit (BA) mit Ländern wie Indien, Indonesien, Mexiko, Jordanien oder Brasilien. Das geht aus einer Antwort des Bundesgesundheitsministeriums hervor, über die RTL und ntv berichten. Demnach wurden aus Indien im Jahr 2022 nur zwei Pflegekräfte nach Deutschland vermittelt. Aus Indonesien und Jordanien konnten keine Pflegekräfte in den deutschen Arbeitsmarkt integriert werden. […]

Tourismus bleibt unter Vorkrisenniveau – außer im Sommer

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Tourismusbranche in Deutschland hat sich im Jahr 2022 teilweise von der Coronakrise erholt, aber aufs ganze Jahr gesehen noch nicht die Übernachtungszahlen vor der Pandemie erreicht. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mitteilte, verzeichneten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland im vergangenen Jahr 450,8 Millionen Gästeübernachtungen, 45,3 Prozent mehr als im Jahr 2021, aber noch 9,1 Prozent weniger als 2019, dem Jahr vor der Corona-Pandemie. Im Dezember 2022 verbuchten die Beherbergungsbetriebe […]

Die Ortung von Fahrzeugen einfach gemacht

Die Ortung von Fahrzeugen einfach gemacht

Viele Firmen haben eine Fahrzeugflotte, die von den Mitarbeitern für dienstliche Fahrten genutzt wird. Mussten sich die Arbeitgeber früher auf die Aussagen verlassen, dass keine privaten Fahrten mit dem Dienstwagen gemacht wurden, so ist es heute einfacher geworden, das Ganze zu überprüfen. Dank einer GPS-Fahrzeugortung kann der Chef jederzeit sehen, wo sich seine Mitarbeiter gerade aufhalten und wie lange sie dort zu tun haben. In Kontakt bleiben Das, was auf vielleicht nach einer totalen Überwachung […]

Amtliche Dokumente übersetzen - eine Arbeit für Experten

Amtliche Dokumente übersetzen – eine Arbeit für Experten

Viele träumen davon, in Spanien oder in Italien ein Haus zu kaufen, möchten aber, dass beim Kauf alles mit rechten Dingen zugeht. Vielfach liegen die Kaufverträge jedoch nur in Spanisch oder Italienisch vor. Sie mithilfe eines Wörterbuchs oder einer entsprechenden App zu übersetzen, ist keine so gute Idee. Hier ist es die bessere Wahl, sich an professionelle Übersetzer zu wenden, die sich nicht nur in der fremden Sprache, sondern auch mit der Rechtslage des fremden […]

KfW warnt vor “Ära schrumpfenden Wohlstandes”

Die staatliche Förderbank KfW warnt mit ungewohnt deutlichen Worten vor einer wirtschaftlichen Zeitenwende zum Negativen in Deutschland. Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die staatliche Förderbank KfW warnt mit ungewohnt deutlichen Worten vor einer wirtschaftlichen Zeitenwende zum Negativen in Deutschland. Das Fundament für weiteres Wohlstandswachstum bröckelt, heißt es in der Analyse, über die die FAZ vorab in ihrer Montagausgabe berichten wird. Der Rückgang des Fachkräfteangebots sowie die schwache Produktivitätsentwicklung in den Unternehmen sehen die KfW-Fachleute als Bedrohung. […]

IG-Metall fordert mehr Maßnahmen für Fachkräfte-Zuwanderung

IG-Metall-Chef Jörg Hofmann sieht Deutschland nicht ausreichend vorbereitet auf die notwendige Zuwanderung von Fachkräften. Berlin (dts Nachrichtenagentur) – IG-Metall-Chef Jörg Hofmann sieht Deutschland nicht ausreichend vorbereitet auf die notwendige Zuwanderung von Fachkräften. “Wir sind auch von der Mentalität her noch lange kein Einwanderungsland, obwohl wir es dringend sein müssten”, sagte Hofmann den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. “Da geht es auch um Dinge wie die rasche Erteilung eines Visums, die Anerkennung von Abschlüssen oder die Voraussetzungen für […]

Debatte um Fachkräftemangel gewinnt an Fahrt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Unmittelbar vor der Bundestagsdebatte zur Fachkräftestrategie hat der Sozialverband Deutschland (SoVD) die Regierung aufgefordert, den Personalmangel im sozialen Bereich stärker in den Blick zu nehmen. “Qualifizierte Aus- und Weiterbildung sind auch ein Schlüssel gegen den Personalnotstand in den Gesundheits-, Pflege und Erziehungsberufen. Diese immer wichtiger werdenden Berufsgruppen müssen bei den Reformplänen der Bundesregierung eine zentrale Rolle spielen”, sagte die SoVD-Vorstandsvorsitzende Michaela Engelmeier den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitag). Der Bundestag will sich […]

Deutsche Bevölkerung im Jahr 2022 auf 84,3 Millionen gewachsen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Deutschland hatte zum Jahresende 2022 mindestens 84,3 Millionen Einwohner. Das geht aus einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervor, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Damit lebten hierzulande so viele Menschen wie noch nie am Ende eines Jahres. Gegenüber dem Jahresende 2021 nahm die Bevölkerungszahl um 1,1 Millionen Personen zu. Die Ursache dieses starken Wachstums war eine Nettozuwanderung auf Rekordniveau. Nach der aktuellen Schätzung kamen 1,42 bis 1,45 Millionen Personen mehr […]

Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe gesunken

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der reale Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe ist im November 2022 kalender- und saisonbereinigt 1,2 Prozent niedriger gewesen als im Oktober. Der Rückgang dürfte unter anderem auf sinkende Auftragseingänge und sich zuletzt entspannende Lieferketten zurückzuführen sein, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch mit. Gegenüber dem Vormonat sank der Auftragsbestand um 5,3 Prozent und erreichte damit sein niedrigstes Niveau seit Juli 2020. Verminderte Lieferkettenprobleme führen dazu, dass Aufträge einfacher abgearbeitet werden können. Trotz des […]

Soldera - Der Experte für Fensterfolien aller Art

Soldera – Der Experte für Fensterfolien aller Art

Fensterfolien sind vielseitig einsetzbar und können beispielsweise vor Sonne schützen, die Wärmedämmung verbessern, für Sichtschutz sorgen oder einen Einbruchsschutz darstellen. Das Unternehmen Soldera bietet Privat- und Gewerbekunden eine große Auswahl an hochwertigen Fensterfolien aller Art an. Mit seiner langjährigen Erfahrung ist Soldera der ideale Partner für Folierungen und bietet gerne Unterstützung dabei, individuelle Wünsche zu erfüllen. Professionelle Montage Viele der Folien, die Soldera führt, können mit etwas handwerklichem Geschick eigenständig angebracht werden. Das Unternehmen stellt […]

Schweizer Firma verhandelt in Lützerath mit Aktivisten in Tunnel

Lützerath (dts Nachrichtenagentur) – Der Energiekonzern RWE hat sich für Verhandlungen mit den Aktivisten, die sich in Lützerath noch in einem Tunnel aufhalten, offenbar professionelle Hilfe aus dem Ausland besorgt. Das geht aus einem internen Dokument der nordrhein-westfälischen Polizei vom Montag hervor, über das der “Spiegel” berichtet. Darin heißt es, die RWE Power AG habe “ein externes Unternehmen aus der Schweiz mit der Verhandlungsführung beauftragt”. Am Wochenende sei das Team in Lützerath eingetroffen, ein erstes Gespräch mit […]

Auswärtiges Amt will Visavergabe beschleunigen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Auswärtige Amt will Visaverfahren deutlich beschleunigen und digitalisieren sowie die Stellen zur Bearbeitung von Visumsanträgen in den zuständigen Behörden ausbauen. Das geht aus einem internen Arbeitspapier des Hauses von Annalena Baerbock (Grüne) hervor, über das die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten. Es sei klar, dass man über 100 zusätzliche Visa-Entscheider sowie lokale Beschäftigte an den Auslandsvertretungen brauche, wenn man bei den Fachkräftevisa pro Jahr 50.000 bis 100.000 mehr Visaanträge bearbeiten wolle, […]

DAX-Konzerne setzen weiter auf Homeoffice-Option

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Fast ausnahmslos setzen Deutschlands größte Unternehmen auch in diesem Jahr auf mobiles Arbeiten. Das zeigt eine Umfrage der “Welt am Sonntag” unter den DAX-40-Konzernen. Alle der 29 Firmen, die die Fragen beantworteten, bieten Beschäftigten eine Wahl beim Homeoffice an. “Heute ist das mobile Arbeiten Teil der neuen Normalität”, heißt es etwa bei “Siemens Healthineers”. Dort können Beschäftigte 60 Prozent ihrer Zeit außerhalb des Büros arbeiten. Im Schnitt sind in den DAX-Büros […]

Inlandstourismus legt zu – bleibt aber unter Vor-Corona-Niveau

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Tourismus in Deutschland legt zu – bleibt aber unter Vor-Corona-Niveau. Im November verbuchten die Beherbergungsbetriebe 29,8 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag auf Basis vorläufiger Ergebnissen mitteilte, das waren das 21,8 Prozent mehr als im November 2021. Eine Ursache für diese Entwicklung dürfte darin liegen, dass der Tourismus im November 2021 durch die damalige vierte Corona-Welle stark eingeschränkt war. Im Oktober 2022 hatte […]

Erwerbsmigration aus Drittstaaten auf niedrigem Niveau

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im Jahr 2021 sind rund 1,3 Millionen Menschen nach Deutschland gezogen, darunter knapp 500.000 von Ländern außerhalb Europas. Rund 40.000 von ihnen erhielten einen Aufenthaltstitel zur Erwerbstätigkeit. Das geht aus dem Migrationsbericht 2021 der Bundesregierung hervor, über den die “Welt” (Mittwochsausgabe) berichtet. Er soll am Mittwoch im Kabinett verabschiedet werden. Die größten Gruppen der Arbeitsmigranten bildeten demnach Menschen aus Indien sowie Angehörige der Westbalkan-Staaten. Auch aus der Türkei, den Vereinigten Staaten […]

Dündar fürchtet Widerstand Erdogans gegen mögliche Abwahl

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der ehemalige Chefredakteur der türkischen Zeitung “Cumhuriyet”, Can Dündar, erwartet, dass Erdogan nach der Wahl sein Amt aufgeben muss, sich jedoch dem Wahlergebnis nicht beugt. “Er wird sein Bestes tun, um an der Macht zu bleiben, wie Trump und Bolsonaro”, sagte Dündar den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). Auf die anstehenden Wahlen setzt der Journalist eigentlich große Hoffnung. “Die Menschen leiden unter der Wirtschaftskrise, und die Opposition hat sich zum ersten Mal […]

Familienministerin gegen Pflicht zur hälftigen Elternzeit

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Familienministerin Lisa Paus (Grüne) hat sich gegen die Forderung des Verbandes berufstätiger Mütter (VBM) gestellt, die Elternzeit künftig hälftig zwischen den Eltern aufzuteilen. “Grundsätzlich ist die partnerschaftliche Aufteilung ein erstrebenswertes Ziel, dennoch ist eine streng mathematische Aufteilung in der Praxis oft nicht so einfach umzusetzen”, sagte Paus der “Welt am Sonntag”. Als Beispiel nannte sie eine Frau, deren Mann im Ausland arbeitet und die über weite Strecken eine Alleinerziehende ist. Das […]

Gesetzentwurf: 50.000 Fachkräfte sollen jedes Jahr einwandern

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesregierung will mit ihrer Reformierung der Fachkräfteeinwanderungsgesetzgebung jährlich zusätzlich 50.000 Fachkräfte aus Drittstaaten nach Deutschland holen. Das geht aus einem Referentenwurf des Bundesinnenministeriums und Bundesarbeitsministeriums für das Gesetz zur Weiterentwicklung der Fachkräfteeinwanderung hervor, über den die Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” in ihren Samstagausgaben berichten werden. “Die Regelungen des Gesetzentwurfs können nach Einschätzung der Bundesregierung die Einwanderung qualifizierter Drittstaatsangehöriger zum Zweck der Erwerbsmigration um jährlich 50.000 Personen erhöhen”, heißt es darin. […]

Handelsverband fordert neue Strategie zur Behauptung im Welthandel

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach aktuellen Zahlen zum Rückgang des deutschen Auslandshandels fordert BGA-Präsident Dirk Jandura eine neue Strategie. Es sei gleichermaßen der Handel mit den USA und auch mit China betroffen, sagte der Chef des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) am Donnerstag. Ein Grund für den Rückhang seien die durch das weltweite Infektionsgeschehen belasteten Lieferketten. So sei das chinesische Wirtschaftswachstum zuletzt nicht mehr höher als das der Weltwirtschaft insgesamt gewesen. Die anhaltend hohen Energiepreise […]

Deutsche Exporte im November gesunken

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Deutschland hat im November weniger Waren ins Ausland ausgeführt als im Vormonat. Die deutschen Exporte ließen gegenüber Oktober um 0,3 Prozent und die Importe um 3,3 Prozent nach, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse am Donnerstag mit. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Exporte um 13,3 Prozent und die Importe um 14,7 Prozent. Insgesamt wurden im elften Monat des Jahres kalender- und saisonbereinigt Waren im Wert von 135,1 Milliarden Euro […]

Kosten fürs Geldabheben im Ausland unterscheiden sich deutlich

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Kosten fürs Geldabheben an Automaten im Ausland unterscheiden sich deutlich. Dies ergab die Untersuchung eines Anbieters von Multi-Währungs-Konten in 173 Ländern, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten. Am teuersten ist das Bargeldziehen in Europa demnach in Island, wo im Schnitt 8,88 Prozent des Geldbetrags als Gebühren fällig werden. Wer beispielsweise 350 Euro mit der Debit- oder Kreditkarte abhebt, muss somit im Schnitt knapp 31 Euro Gebühren bezahlen. Am günstigsten […]

Bundesregierung bangt um Rohstoffe – Papier aus Habecks Ministerium

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Deutschland soll nach dem Willen des Bundeswirtschaftsministeriums unabhängiger von Rohstoff-Importen werden. Deutschland und Europa seien “bereits jetzt sehr stark von einzelnen Ländern abhängig”, heißt es in einem Eckpunktepapier des Ministeriums, über das die “Süddeutsche Zeitung” in ihrer Dienstagausgabe berichtet. Vor allem China, aber auch Russland und Südafrika besäßen bei einzelnen Rohstoffen eine beherrschende Stellung. “Bei dem weiter steigenden Bedarf an mineralischen Rohstoffen wird sich diese Abhängigkeit ggf. noch verstärken”, warnt das […]

1 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22