Ausland

645 Beiträge

Nettozuwanderung nach Rückgang 2020 wieder angestiegen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Im zweiten Corona-Jahr 2021 sind rund 329.000 Personen mehr nach Deutschland zugezogen als aus Deutschland fortgezogen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Im Vergleich zum Vorjahr, in dem es rund 220.000 mehr Zu- als Fortzüge gab, fiel der Wanderungsüberschuss damit deutlich höher aus. Die Nettozuwanderung über die Grenzen Deutschlands stieg nach dem Rückgang im Vorjahr wieder an und näherte sich dem Niveau vor Ausbruch der Corona-Pandemie an (2019: […]

Union will Chaos an Flughäfen mit “inländischen Fachkräften” lösen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts des Chaos` an deutschen Flughäfen fordert die Union die Bundesregierung auf, das Problem mit Mitarbeitern aus Deutschland zu lösen. Der verkehrspolitische Sprecher der Fraktion, Thomas Bareiß (CDU), sagte der “Rheinischen Post” (Dienstag): “Das Flughafen-Chaos könnte dauerhaft mit inländischen Fachkräften gelöst werden. Ich fordere die verantwortlichen Fachminister auf, in diesem Sinne zu handeln.” Bareiß kritisierte, ausländische Hilfskräfte holen zu müssen, sei “das Eingeständnis der Bundesregierung, die Sicherheitsüberprüfung zu straffen und unbürokratisch […]

Verkehrsminister kritisiert Flughafenbetreiber wegen Personalmangel

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) hat Flughafenbetreiber und Sicherheitsfirmen kritisiert, die dem drohenden Personalmangel zu lange nichts entgegengesetzt hätten. “Gut gelaufen ist das ganz offensichtlich bei den verantwortlichen Unternehmen nicht”, sagte Wissing am Montag dem Fernsehsender “Welt”. Indessen versprach er eine schnelle und zugleich sichere Lösung. Er selbst ärgere sich auch über das Flughafenchaos. “Das ist eine wirklich unzufriedenstellende Situation. Die Menschen wollen in den Urlaub fahren, freuen sich jetzt, endlich wieder […]

Polizeigewerkschaft warnt vor Sicherheitsrisiken an Flughäfen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Gewerkschaft der Polizei warnt vor Sicherheitsrisiken beim Einsatz von ausländischen Hilfskräften an den Flughäfen. Der GdP-Vorsitzende für die Bundespolizei, Andreas Roßkopf, sagte der “Rheinischen Post”, dass der Einsatz von Hilfskräften bei der Gepäckabfertigung eine Möglichkeit sei, man aber vor einer Ausweitung auf die Luftsicherheit warne. Auf die Schnelle sei es in diesem Bereich nicht möglich, neues Personal zu rekrutieren. “Das wäre aus Sicherheitsgründen fatal”, sagte Roßkopf. “Wir sprechen über Personen, […]

Gewerkschaft dämpft Erwartungen an ausländische Flughafenhelfer

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorsitzende der Bundespolizeigewerkschaft, Heiko Teggatz, hat vor zu hohen Erwartungen an den Plan der Bundesregierung gewarnt, das Ferienchaos an deutschen Flughäfen mithilfe ausländischer Helfer zu entschärfen. “Das Chaos an den Flughäfen wird sich kurzfristig nicht mehr verhindern lassen”, sagte er dem “Handelsblatt”. Das wisse die Politik auch sehr genau. Scharfe Kritik übte Teggatz an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), der erklärt hatte, die Einreise von dringend benötigtem Personal aus dem Ausland […]

Polizei fahndet nach 568 Rechtsextremisten mit offenen Haftbefehlen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die deutsche Polizei hat zum letzten Erhebungsstichtag am 31. März 2022 nach 568 Rechtsextremisten mit offenen Haftbefehlen gefahndet. Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervor, über die die Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” in ihren Montagsausgaben berichten. Gegen diese Personen lagen demnach insgesamt 752 noch nicht vollstreckte Haftbefehle vor. Gegen 138 Personen lag mindestens ein offener Haftbefehl wegen eines politischen Delikts vor, gegen 145 wegen […]

Bundesregierung will ausländische Helfer an Flughäfen einsetzen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Mehrere Bundesministerien haben eine gemeinsame Aktion zur befristeten Anstellung von ausländischen Hilfskräften an deutschen Flughäfen angekündigt. Er nehme die Situation ernst und wolle den Bürgern helfen, sagte Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) der “Bild am Sonntag”. Gemeinsam mit Innenministerin Nancy Faeser (SPD) und Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) werde er deshalb die Personalengpässe an deutschen Flughäfen “abstellen und eine temporäre Lösung präsentieren”. Wie diese Lösung aussehen wird, konkretisierte Heil: “Die Bundesregierung plant, die […]

Südzucker verteidigt Biokraftstoffe – Preissteigerungen erwartet

Mannheim (dts Nachrichtenagentur) – Dass Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) gegen Biokraftstoffe vorgehen will, hat Südzucker-Chef Niels Pörksen heftig kritisiert. Die Diskussion werde “unter unvollständigen Annahmen und mit einseitigen Argumenten geführt und passt vor allem nicht mit dem wichtigen Ziel zusammen, CO2 im Straßenverkehr einzusparen”, sagte Pörksen dem “Mannheimer Morgen” (Samstagausgabe). Weizen, der zur Herstellung von Ethanol genutzt werde, habe keine Brotqualität und sei damit nicht zur Lebensmittelherstellung vorgesehen. “Es ist einfach nicht so, dass durch […]

Tausende Busfahrer fehlen – Niedrigere Einstiegshürden gefordert

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In Deutschland fehlen bereits jetzt 5.000 Busfahrer. Diese Lücke wird sich in den kommenden Jahren noch rasant vergrößern, da viele Fahrer in den Ruhestand gehen, so eine Branchenumfrage des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmen (BDO), über die die Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” in ihren Samstagausgaben berichten. Für die kommenden acht bis zehn Jahre fehlen demnach bereits 36.000 Fahrer. Zudem wird durch die Verkehrswende der Personalbedarf um mindestens weitere 40.000 Beschäftigte auf insgesamt 76.000 […]

Kretschmann fordert mehr Einwanderung und längere Arbeitszeit

Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) – Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich für mehr Zuwanderung ausgesprochen. “Wir müssen Fachkräfte aus dem Ausland gezielt anwerben”, sagte er dem “Mannheimer Morgen”. Deshalb habe Baden-Württemberg die Kampagne “The Länd” ins Leben gerufen. “Die ist super und höchst populär”, lobte Kretschmann die von der Opposition wegen ihrer hohen Kosten abgelehnte Imagekampagne. Kretschmann kritisierte, dass Deutschland in Europa die geringste Jahresarbeitszeit habe. “Eine Möglichkeit ist, dass wir mehr arbeiten müssen”, sagte […]

Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe steigt weiter

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der reale Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland ist im April 2022 kalender- und saisonbereinigt 1,0 Prozent höher gewesen als im Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahresmonat war der Auftragsbestand kalenderbereinigt 18,8 Prozent höher, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Die offenen Aufträge aus dem Inland erhöhten sich gegenüber März 2022 um 0,6 Prozent und die offenen Aufträge aus dem Ausland um 1,2 Prozent. Bei den Herstellern von Vorleistungsgütern fiel […]

Hürden für kleine Firmen beim grenzüberschreitenden Online-Handel

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor allem kleinere Unternehmen tun sich schwer mit dem grenzüberschreitenden Geschäft. Das berichtet die “Rheinische Post” (Samstagausgabe) unter Berufung auf eine noch unveröffentlichte Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) zum internationalen Online-Handel. Das zusätzliche Potenzial nutzen danach zwar 89 Prozent der Industrieunternehmen und 72 Prozent der großen Firmen, aber bei den kleinen Unternehmen und im Einzelhandel sind es lediglich 39 Prozent. Die Befragten, die auf Auslandsvertrieb verzichten, verweisen zu je […]

Studie warnt öffentlichen Dienst vor Fachkräftemangel

Frankfurt am Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC hat vor massivem Fachkräftemangel im öffentlichen Dienst gewarnt. Bund, Ländern und Gemeinden fehlten 2030 rund eine Million Fachkräfte, berichtet der “Spiegel” unter Berufung auf ein Gutachten, das PwC nächste Woche vorstellen soll. Es sei “eine völlig neue Dimension, mit massiven Auswirkungen auf Gemeinwohl und Daseinsvorsorge”, zitiert das Magazin aus dem Schreiben. “Es geht um nicht weniger als die Frage, ob der öffentliche Sektor seine Kernaufgaben in […]

Bundesagentur für Arbeit warnt vor Fachkräftemangel

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) – Der scheidende Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, erwartet keine schnelle Entspannung der Fachkräftesituation in Deutschland. “Wir haben einen Arbeitnehmerarbeitsmarkt, auf dem Arbeitgeber attraktive Arbeitsbedingungen anbieten müssen, wenn sie bestehen wollen”, sagte Scheele dem “Handelsblatt”. Die Arbeitsagentur könne kurzfristig auch nur bedingt helfen: “Wir haben in der Arbeitslosenversicherung noch rund 700.000 Arbeitslosengeldempfänger. Wer sich arbeitslos meldet, wird in der Regel kurz darauf wieder vermittelt.” Langfristig helfe die BA aber […]

Tourismus in Deutschland erholt sich

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Tourismus in Deutschland erholt sich. Im April verbuchten die Beherbergungsbetriebe 35,7 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste, mehr als viermal so viele (+319,6 Prozent) wie im April des Vorjahres, als aufgrund der Corona-Pandemie ein Beherbergungsverbot für privatreisende Gäste galt und das Ostergeschäft für die Beherbergungsbetriebe praktisch ausfiel, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Im Vergleich zum April 2020, als der erste coronabedingte Lockdown galt, waren die Übernachtungszahlen sogar […]

Koalitionsstreit perfekt: Habeck pocht auf “Übergewinnsteuer”

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Trotz der Absage von Finanzminister Lindner hält Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) an der Forderung nach einer sogenannten “Übergewinnsteuer” fest. “Ich finde es richtig, nicht jeden Gewinn zu akzeptieren”, sagte den “RTL Nachtjournal”, das am Mittwochabend ausgestrahlt wird. Es gebe Unternehmen, die extreme Gewinne durch den Ukraine-Krieg machten. “Vom Krieg zu profitieren, das gehört sich eigentlich nicht.” Das Problem sei allerdings, diese Profite von anderen abzugrenzen. “Trotzdem, finde ich, man soll daran […]

Von Notz rät Unternehmen zur Überprüfung russischer IT-Spezialisten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Innenpolitiker von Grünen und Union schließen nicht aus, dass für deutsche Konzerne tätige russische IT-Spezialisten ins Visier russischer Nachrichtendienste geraten könnten. “Den Unternehmen rate ich, Schutzvorkehrungen für die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu überprüfen und diese im Zusammenspiel mit dem für die Spionageabwehr zuständigem Bundesamt für Verfassungsschutz gegebenenfalls noch einmal zu verstärken”, sagte der Vorsitzende des Geheimdienstgremiums des Bundestages, Konstantin von Notz (Grüne), dem “Handelsblatt” (Mittwochausgabe). Dies gelte sowohl für Experten, […]

Finanzminister erteilt “Übergewinnsteuer” Absage

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat einer sogenannten “Übergewinnsteuer” für Energiekonzerne eine Absage erteilt. Er werde “selbstverständlich” nicht wie aus Reihen von SPD und Grünen gefordert einen entsprechenden Gesetzentwurf vorlegen. Eine solche Maßnahme könne Energie in Deutschland sogar teurer machen, da Öl und Gas aus dem Ausland eingekauft werden müssten und es dann zu einer Knappheit auf dem heimischen Markt kommen könnte. Zudem habe das Finanzministerium auch gar keine Belege dafür, dass […]

Wiesenhof will verpflichtende Herkunftskennzeichnung für Fleisch

Visbek-Rechterfeld (dts Nachrichtenagentur) – Der Wiesenhof-Mutterkonzern PHW fordert von der Bundesregierung, neben der Haltung von Tieren auch die Herkunft verpflichtend auf der Fleischverpackung zu kennzeichnen. Der “Neuen Osnabrücker Zeitung” sagte Peter Wesjohann, Chef von Deutschlands größtem Geflügelfleischproduzenten: “Zwingend und sofort brauchen wir eine Herkunftskennzeichnung nicht nur im Supermarkt, sondern auch in der Gastronomie.” Ansonsten werde teureres Tierwohl-Fleisch durch billigere Alternativen aus dem Ausland ersetzt, ohne dass Verbraucher etwas bemerkten. Dies sei bereits im Gastro-Sektor zu […]

Ökonomen und Politik streiten über Sondergewinnsteuer

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der politischen Debatte über eine sogenannte Übergewinnsteuer streiten Ökonomen über den Nutzen einer solchen Abgabe. “Wir müssen damit rechnen, dass wir gegen Ende des Jahres ein neues Entlastungspaket brauchen werden, weil die Preise weiter steigen”, sagte Jens Südekum, Wirtschaftsprofessor an der Universität Düsseldorf, dem “Spiegel”. “Wer da eine Übergewinnsteuer kategorisch ablehnt, muss wenigstens einen anderen Vorschlag machen, wie er das finanzieren will.” Südekum schlägt vor, eine neue Steuer mit dem […]

FDP-Fraktionschef begrüßt Habecks Start-up-Strategie

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die FDP hat die Start-up-Strategie von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) begrüßt und ihm Unterstützung bei der Umsetzung zugesagt. “Ich freue mich, dass die Grünen viele ihrer Bedenken bei der Start-up-Förderung überwunden haben”, sagte der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Christian Dürr, dem “Handelsblatt”. “Insbesondere mit den steuerlichen Entlastungsvorschlägen rennt Herr Habeck bei uns offene Türen ein.” Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck will die deutsche Gründerszene mit einem umfassenden Maßnahmen-Plan unterstützen. In dem Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums […]

Bauernpräsident ruft zu Erdbeer-Solidaritätskäufen auf

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Präsident des Deutschen Bauernverbands, Joachim Rukwied, appelliert an alle Bürger, Deutschlands Erdbeerbauern mit Solidaritätskäufen gezielt zu unterstützen. “Billigimporte aus dem Ausland drücken die Erdbeerpreise gerade massiv, deshalb lohnt sich Erdbeeranbau für die Bauern kaum noch”, sagte er der “Bild” (Mittwochsausgabe). Mit Blick auf den Klimaschutz empfehle man regionale und saisonale Ware. Rukwied fügte den Aufruf an: “Greifen Sie gezielt zu heimischen Produkten, um unsere Landwirte zu unterstützen.” Foto: Erdbeeren, über […]

Arbeitsagentur wirbt für Zuwanderung

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) – Ohne Zuwanderung hat Deutschland nach Ansicht des Chefs der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, gegen den Fachkräftemangel keine Chance. Um die Bürger zu überzeugen, müsse die Politik gut erklären, was sie tut, “um den Scharlatanen den Wind aus den Segeln zu nehmen”, sagte Scheele der “Süddeutschen Zeitung”. “Es gibt keinen Wettbewerb zwischen Einheimischen und Zugewanderten. Kein Deutscher verliert seinen Job, weil jemand aus dem Ausland kommt. Deutschland braucht sie alle.” Scheele […]

Bayerns Innenminister rechnet nicht mit Krawallen bei G7-Gipfel

München (dts Nachrichtenagentur) – Der bayerische Innenminister und Vorsitzende der Innenministerkonferenz Joachim Herrmann (CSU) rechnet beim G7-Gipfel Ende Juni im bayerischen Schloss Elmau eher nicht mit Krawallen. “Die Anreise gewaltbereiter Chaoten ist leider nicht auszuschließen”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Freitagausgaben). “Die Polizei hat das aber auf dem Schirm und tauscht sich eng mit den Kollegen aus dem In- und Ausland aus.” Herrmann fügte hinzu: “Die Mobilisierung ist zum jetzigen Zeitpunkt deutlich geringer als beim […]

Deutsche Bahn will Ukraine stärker beim Getreideexport unterstützen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Deutsche Bahn (DB) will die Ukraine stärker beim Getreideexport unterstützen. “Angesichts der drohenden Hungersnot in Teilen der Welt und des enormen Bedarfs, Millionen von Tonnen ukrainisches Getreide in die Welt zu exportieren, werden wir als DB Cargo in Abstimmung mit dem Bund weitere Aufträge und Zugfahrten organisieren”, sagte DB-Cargo-Chefin Sigrid Nikutta dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Donnerstagausgaben). “Wir tun alles, was wir als Unternehmen aus sozialer Verantwortung heraus tun können.” Zurzeit fahre […]

Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal um 0,2 Prozent gestiegen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im ersten Quartal 2022 gegenüber dem Vorquartal um 0,2 Prozent gestiegen. Gegenüber dem vierten Quartal 2019, dem Quartal vor Beginn der Coronakrise, war die Wirtschaftsleistung um 0,9 Prozent niedriger, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Die Statistiker bestätigten damit die vorläufigen Ergebnisse von Ende April. “Der Krieg in der Ukraine und die anhaltende Corona-Pandemie haben bereits bestehende Verwerfungen, zu denen gestörte Lieferketten und steigende […]

Studien zeigen drastische Verschärfung des Fachkräftemangels

Frankfurt/Köln (dts Nachrichtenagentur) – Der Mangel an Fachkräften in der deutschen Wirtschaft hat sich nach den Verwerfungen der Corona-Pandemie wieder drastisch verschärft und erreicht neue Höchststände. Das zeigen noch unveröffentlichte Studien der Förderbank KfW und des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), über welche die FAZ berichtet. Insgesamt 44 Prozent der Unternehmen sehen sich mittlerweile in ihren Geschäften gebremst, weil ihnen Fachkräfte fehlen, weist das neue “Fachkräftebarometer” der KfW aus. Laut IW fehlten der deutschen Industrie […]

Bundesbürger wollen wegen Inflation beim Urlaub sparen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Aufgrund der hohen Inflation will sich ein Großteil der Deutschen beim Sommerurlaub einschränken. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA im Auftrag von “Bild” (Dienstagausgabe). Demnach verzichten 16 Prozent der Deutschen aus finanziellen Gründen ganz auf den Sommerurlaub. 30 Prozent gaben an, ihren Urlaub einzuschränken. 18 Prozent wollen ihn der Umfrage “deutlich einschränken”. 32 Prozent der Befragten gaben an, ihren Sommerurlaub nicht einzuschränken. Mehr als jeder Zweite, der noch in den […]

Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte legen weiter zu

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte sind im März 2022 um 34,7 Prozent gegenüber März 2021 gestiegen. Das war der höchste Preisanstieg gegenüber einem Vorjahresmonat seit Beginn der Erhebung im Jahr 1961, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Allein gegenüber Februar stiegen die Preise um 15,1 Prozent. So erhöhten sich sowohl die Preise für pflanzliche (+42,1 Prozent) als auch für tierische Erzeugnisse (+29,5 Prozent) deutlich gegenüber. Der Preisanstieg bei den pflanzlichen […]

Tourismus in Deutschland erholt sich weiter

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Tourismus in Deutschland erholt sich weiter. Im März 2022 verbuchten die Beherbergungsbetriebe 25,1 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Dienstag mit. Das waren fast dreimal so viele (+175,7 Prozent) wie im März 2021, als aufgrund der Corona-Pandemie ein Beherbergungsverbot für privatreisende Gäste galt. Im Vergleich zum März 2020, als der erste coronabedingte Lockdown begann, waren die Übernachtungszahlen 58,8 Prozent höher. Sie […]

1 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22