Düsseldorf

678 Beiträge

AfD-Landesvorstand beantragt Parteiausschluss von Helferich

Düsseldorf: Der Landesvorstand der nordrhein-westfälischen AfD will den Bundestagsabgeordneten Matthias Helferich offenbar aus der Partei ausschließen. Das geht aus einer Antragsschrift an das Landesschiedsgericht hervor, die am 29. Mai versandt wurde und über die die “Welt” (Mittwochausgabe) berichtet. Der Vorstand begründet den angestrebten Parteiausschluss darin damit, dass Helferich “die Außerlandesbringung von deutschen Staatsbürgern mit Migrationshintergrund und weiteren Personenkategorien unter Anwendung staatlicher Zwangsmittel als politische Zielstellung artikuliert und die Betroffenen dabei als `Viecher` adressiert” habe. Damit […]

Reul beklagt islamistische Gewaltverherrlichung im Netz

Düsseldorf: NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) fordert ein schärferes Vorgehen gegen die Betreiber von Social-Media-Plattformen, die islamistischen Hetzern und Gewaltverherrlichern ein Forum bieten. “Das ist ein Riesenproblem”, sagte Reul dem Nachrichtensender “Welt”. “Die Einzelnen, wenn man sie erkennen kann, die kann man anzeigen. Insofern kann man die auch sanktionieren.” Die Betreiber seien aber viel schwieriger, weil: “Wenn sie international tätig sind, welche Instrumente haben wir? Das heißt, da braucht es viel mehr internationale Zusammenarbeit, um auch […]

Nach Messerattacke in Mannheim: Reul fordert stärkere Kontrollen

Düsseldorf: Nach der Messerattacke auf Islamkritiker in Mannheim und der anschließenden Verherrlichung der Tat in den Sozialen Medien werden über alle Parteien hinweg deutliche Konsequenzen gefordert. Nach Ansicht von Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) müsse bundesweit die “Messerkriminalität” sicherheitspolitisch stärker in den Fokus rücken. “Die Bilder aus Mannheim machen fassungslos. Spätestens jetzt muss auch der Letzte kapieren, dass wir Messerkriminalität ernst nehmen müssen”, sagte Reul der “Welt”. Es brauche “verstärkte Maßnahmen zur Kontrolle des Besitzes […]

Bericht: Peter Zeidler wird neuer Trainer des VfL Bochum

Bochum: Peter Zeidler wird offenbar neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten VfL Bochum. Der 61-Jährige habe seinen Vertrag bereits unterzeichnet, berichtet die “Bild”. Zeidler galt schon in den vergangenen Tagen als Favorit auf den Posten. Dem Vernehmen nach setzte er sich unter anderem gegen André Breitenreiter durch. Zeidler wechselt damit vom Schweizer Erstligisten FC St. Gallen nach Deutschland. In Bochum folgt er auf Interimstrainer Heiko Butscher, mit dem der Verein in der Relegation gegen Fortuna Düsseldorf nach […]

DFB-Pokal-Auslosung: Bayer Leverkusen trifft auf FC Carl Zeiss Jena

Dortmund: In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals der Saison 2024/25 muss Titelgewinner Bayer Leverkusen beim FC Carl Zeiss Jena antreten. Das ergab die offizielle Auslosung am Samstag im Dortmunder Fußballmuseum. Die 1. Hauptrunde wird ab dem 16.08.2024 gespielt. Die kompletten Auslosungsergebnisse im Überblick: Dynamo Dresden – Fortuna Düsseldorf, Arminia Bielefeld – Hannover 96, Jahn Regensburg – VfL Bochum, SC Preußen Münster – VfB Stuttgart, Eintracht Braunschweig – Eintracht Frankfurt, FC Erzgebirge Aue – Borussia Mönchengladbach, […]

NRW: DB Regio führt Bodycams zur EM ein

Düsseldorf: Zur Fußball-EM in Deutschland wird DIE DB Regio NRW 30 Zugbegleiter mit Bodycams ausrüsten. Das sagte Frederik Ley, Chef des NRW-Ablegers der Deutschen Bahn, der “Rheinischen Post” (Samstagausgabe). Dabei wird ein Pilotprojekt aus Bayern kopiert, so Ley. Es habe “regelrecht Wunder bewirkt”, wenn die dortigen Kundenbetreuer bei einer drohenden Eskalation darauf hinwiesen, sie würden die Bodycam für eine Video-Aufnahme einschalten. Während die Bahngewerkschaft EVG Anfang Mai mit einem Streik zur EM gedroht hatte, weil […]

NRW-Wirtschaft äußert Verständnis für Schuldenpolitik des Landes

Düsseldorf: Die nordrhein-westfälische Wirtschaft stellt sich hinter die Entscheidung der Landesregierung, von der Ausnahmeregelung der Schuldenbremse Gebrauch zu machen. So sagte Arndt Kirchhoff, Präsident von Unternehmer NRW, der “Rheinischen Post”: “Es ist die schlechte Wirtschaftslage, die den öffentlichen Haushalten jetzt vor die Füße fällt. Vor dem Hintergrund der ohnehin geringen Finanzspielräume der Länder habe ich in dieser schwierigen Situation durchaus Verständnis für die Landesregierung.” Er erwarte aber, dass die Politik die hierdurch zur Verfügung stehenden […]

NRW-Städtetag verlangt präzisere Cannabis-Regeln für Volksfeste

Düsseldorf: Die Regelungen zur Kontrolle des Cannabis-Konsums bei Großveranstaltungen sind aus Sicht der Kommunen in NRW nicht hinreichend bestimmt genug. Der Städtetag NRW übte deshalb scharfe Kritik an Schwarz-Grün: “Das Land macht sich mit seiner Verordnung zum Cannabisgesetz einen ziemlich schlanken Fuß”, sagte der Geschäftsführer des Städtetags NRW, Helmut Dedy, der “Rheinischen Post” (Mittwochsausgabe). “Für Großveranstaltungen wie Schützenfeste oder auch Public Viewing ist darin gar nichts geregelt – außer den Bußgeldern. Da muss das Land […]

NRW-Staatskanzleichef verteidigt Drittstaatenlösung

Düsseldorf: NRW-Staatskanzleichef Nathanael Liminski (CDU) sieht die sogenannte Drittstaatenlösung im CDU-Grundsatzprogramm als einzigen “ernsthaften Lösungsansatz” in der Migrationsfrage. Das Modell sieht vor, dass jeder, der in Europa Asyl beantragt, in einen sogenannten sicheren Drittstaat überführt wird und dort ein Asylverfahren durchläuft. Kirchenvertreter hatten das als unchristlich kritisiert. Die Forderung nach einer Drittstaatenregelung stehe in einem bemerkenswerten Widerspruch zur Orientierung an christlichen Werten, hatten etwa der Berliner Bischof Stäblein von der evangelischen und der Hamburger Erzbischof […]

NRW will “Qualitätsmedien” finanziell fördern

Düsseldorf: Nathanael Liminski (CDU), Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales sowie Medien des Landes Nordrhein-Westfalen, will “Qualitätsjournalismus” mehr fördern. “Die Politik muss für Qualitätsmedien Rahmenbedingungen schaffen, die es ihnen erlauben, in diesem Land erfolgreich, auch wirtschaftlich, Medienprodukte anzubieten”, sagte Liminski “Ippen-Media”. “Der Desinformationskrieg ist längst im vollen Gange. Vor allem Russland ist ein Aggressor”, sagte der Minister, der auch Chef der NRW-Staatskanzlei ist. Neben einer technischen Absicherung sensibler Kommunikationswege sei es unabdingbar, “dass wir als […]

Galeria-Gläubiger segnen Insolvenzplan ab

Essen: Die Gläubigerversammlung der Warenhauskette Galeria hat den Insolvenzplan für das Unternehmen abgesegnet. Das teilte Insolvenzverwalter Stefan Denkhaus am Dienstag in Essen mit. Damit ist der Weg für die Sanierung durch ein Konsortium um die US-Investmentgesellschaft NRDC und die Beteiligungsfirma des Unternehmers Bernd Beetz frei. Von den derzeitigen 92 Filialen sollen demnach 76 übernommen werden, 16 sollen schließen. Von den derzeit 12.800 Arbeitsplätzen bei Galeria werden vorerst rund 11.400 erhalten. Zudem wird das bisherige Service-Center […]

Bundesliga: Bochum besiegt Düsseldorf und bleibt Erstligist

Düsseldorf: Im Rückspiel der Relegation zur Bundesliga hat der VfL Bochum im Elfmeterschießen mit 6:5 gegen Fortuna Düsseldorf gewonnen. Damit spielt Bochum in der nächsten Saison weiterhin in der 1. Bundesliga. Im Hinspiel hatte die Fortuna mit 3:0 gewonnen. In der regulären Spielzeit trafen für Bochum: Philipp Hofmann (18. und 66. Minute) und Kevin Stöger (70. Minute). Da in der Verlängerung kein weiteres Tor fiel, musste die Mannschaften vom Elfmeterpunkt gegeneinander antreten. Am Ende versagten […]

Haftstrafe für Ex-Bundeswehroffizier wegen Russland-Spionage

Düsseldorf: Im Prozess gegen einen früheren Bundeswehroffizier wegen Spionage für Russland ist der Angeklagte zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Das Oberlandesgericht Düsseldorf setzte das Strafmaß am Montag auf dreieinhalb Jahre fest. Damit folgte das Gericht der Forderung der Bundesanwaltschaft, die dem heute 54-Jährigen in dem Prozess geheimdienstliche Agententätigkeit in Tateinheit mit der Verletzung von Dienstgeheimnissen vorwarf. Der Mann hatte sich weitgehend geständig gezeigt. Der Angeklagte war als Berufssoldat beim Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung […]

NRW-Medienminister warnt vor Tiktok-Videos mit “diabolischem Humor”

Düsseldorf: Nathanael Liminski, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales sowie Medien des Landes Nordrhein-Westfalen, zeigt sich schockiert von dem Sylt-Video, das derzeit in den Sozialen Medien kursiert. In dem Video sind junge Menschen zu sehen, die im Außenbereich des Clubs “Pony” in Kampen auf Sylt “Deutschland den Deutschen” und “Ausländer raus” skandieren, ein Mann deutet den Hitlergruß an. CDU-Politiker Liminski sieht darin Symptome eines neuen Medien-Phänomens. “Das Video aus Sylt ist schockierend, dieses Verhalten ist […]

Bundesliga: Düsseldorf schlägt Bochum in Relegations-Hinspiel

Bochum: In der Relegation zur Bundesliga hat Fortuna Düsseldorf das Hinspiel gegen den VfL Bochum 3:0 gewonnen. Auch wenn Bochum stets aktiv blieb, war Düsseldorf die deutlich gefährlichere Mannschaft. Bereits in der 13. Minute ging der Zweitligist in Führung, weil eine Ecke von Christos Tzolis zu einem Eigentor von Philipp Hofmann führte. Für Düsseldorf erhöhte Felix Klaus in der 64. Minute und Yannik Engelhardt traf in der 72. Minute das 3:0. Die Rückrunde ist für […]

Wüst will Pflichtversicherung gegen Folgen von Naturkatastrophen

Düsseldorf: Angesichts der Flutschäden im Saarland hat der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Hendrik Wüst (CDU), die Bundesregierung aufgefordert, die von den Ländern geforderte Pflichtversicherung gegen Elementarschäden einzuführen. “Eine Pflichtversicherung für Elementarschäden würde nicht nur vielen Menschen Sicherheit geben und sie im Ernstfall vor dem wirtschaftlichen Ruin bewahren”, sagte Wüst dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Donnerstagausgabe). “Wir würden damit auch im Sinne des Steuerzahlers handeln, der nach den jetzigen Regelungen immer wieder für Milliarden-Schäden gerade stehen muss. Das kann […]

2. Bundesliga: Rostock steigt ab – Wiesbaden spielt Relegation

Rostock/Wiesbaden: Hansa Rostock spielt in der kommenden Saison in der 3. Liga, Wehen Wiesbaden trifft in der Relegation auf Jahn Regensburg. Eine 1:2-Niederlage am letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gegen den SC Paderborn besiegelte den Abstieg der Kogge. Dabei erwischten die Rostocker nach einem müden ersten Durchgang einen Traumstart in die zweite Hälfte. Nils Fröling nutzte in der 48. Minute einen Fehler von SCP-Keeper Pelle Boevink zum 1:0 aus. Rund 25 Minuten später war es […]

Hochwasserlage im Südwesten verschärft sich

Saarbrücken: Im Saarland und benachbarten Teilen von Rheinland-Pfalz, in Frankreich und Luxemburg steigen die Pegel nach heftigen Regenfällen weiter an. In abgeschwächtem Maß gab es auch kleinere Warnungen und Vorwarnungen für Teile von Baden und den Südwesten von NRW im Bereich zwischen Aachen Köln und Düsseldorf. In mehreren Orten mussten Gebäude bereits evakuiert werden, so beispielsweise in Ottweiler sogar das Landratsamt. Nach Informationen der französischen Regionalzeitung “Républicain Lorrain” musste bei Hombourg-Haut ein TGV, der von […]

Hinweise auf Brandbeschleuniger bei Explosion in Düsseldorfer Kiosk

Düsseldorf: Nachdem am frühen Donnerstagmorgen bei einer Explosion in einem Kiosk in Düsseldorf drei Menschen ums Leben gekommen sind, sind im Brandschutt “deutliche Hinweise” auf Brandbeschleuniger gefunden worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitagnachmittag mit. Der Brandort sei durch mehrere Spezialisten untersucht und umfangreiches Spurenmaterial gesichert worden. Erste kriminaltechnische und chemische Untersuchungen hätten Hinweise auf Ottokraftstoff ergeben, hieß es. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft gehen davon aus, dass die brennbare Flüssigkeit in dem im […]

Auch NRW-Wirtschaft lehnt schwarz-grüne Grundsteuerpläne ab

Düsseldorf: Nach den Kommunen üben auch Wirtschaftsvertreter scharfe Kritik an den Plänen von Schwarz-Grün in NRW, den Kommunen schon ab 2025 unterschiedliche Grundsteuer-Hebesätze für Wohn- und Geschäftsimmobilien zu erlauben. Der Hauptgeschäftsführer von Handwerk NRW, Hans Jörg Hennecke, sagte der “Rheinischen Post” (Samstagsausgabe): “Der Gesetzentwurf schadet dem ohnehin bedrängten Wirtschaftsstandort NRW, weil er die Standortbedingungen der Unternehmen nicht verbessern, sondern den Kommunen mehr Freiraum bei der Ausschöpfung ihrer Steuerquellen gewähren will.” Genau das Gegenteil wäre aber […]

Leipziger gehen häufiger ins Büro als Frankfurter

St. Gallen: Menschen in Leipzig verbringen durchschnittlich 71 Prozent der Arbeitszeit im Büro (vor allem donnerstags und freitags), in Köln zu 70 Prozent (vor allem dienstags und mittwochs) und in Stuttgart (vor allem montags) zu 66 Prozent. Die Bankenstadt Frankfurt kommt hingegen nur auf einen Durchschnitt von 48 Prozent Büropräsenz. Das sind Ergebnisse des “Desk Sharing Index Germany”, über die das Wirtschaftsmagazin Capital berichtet. Demnach kommen die deutschen Arbeitnehmer insgesamt an zwei bis drei Tagen […]

Drei Tote bei Brand in Düsseldorf – zahlreiche Verletzte

Düsseldorf: In Düsseldorf sind in der Nacht zu Donnerstag mindestens drei Menschen bei einem Brand ums Leben gekommen. Zahlreiche weitere Personen wurden verletzt, zwei befinden sich in Lebensgefahr, teilte die Feuerwehr mit. Der Brand ereignete sich demnach im Stadtteil Flingern-Nord östlich der Düsseldorfer Innenstadt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellten diese den Vollbrand eines Kiosks fest, der sich in einem Mehrfamilienhaus befindet. Die Flammen waren bereits ins erste Obergeschoss übergeschlagen und die Hauseingangstür zum Wohnhaus war […]

NRW: Städtetag kritisiert Grundsteuer-Pläne

Düsseldorf: Der Städtetag NRW hat den von den Fraktionen der NRW-Landesregierung geplanten Gesetzentwurf für gesplittete Hebesätze bei der Grundsteuer scharf kritisiert. “Wir lehnen den Gesetzentwurf kategorisch ab”, sagte Thomas Eiskirch (SPD), Vorsitzender des Städtetages NRW und Bochumer Oberbürgermeister, der “Westdeutschen Allgemeinen Zeitung” (Mittwochsausgabe). “Die Landesregierung und die Regierungsfraktionen schlagen damit alle Warnungen aus den Kommunen in den Wind.” Die rechtlichen Unsicherheiten seien groß, “denn jeder differenzierte Hebesatz muss in jeder Kommune separat verfassungsfest begründet werden”, […]

Laumann kritisiert SPD-Mindestlohnvorstoß als Wahlkampfmanöver

Düsseldorf: Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Karl-Josef Laumann hat die Forderung von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), den Mindestlohn schrittweise auf 15 Euro zu erhöhen, scharf kritisiert. “Die SPD steigt bereits jetzt in den Wahlkampf über den Mindestlohn ein”, sagte Laumann dem “Stern”. Eine “willkürliche Festlegung” durch die Politik lehne er ab. Scholz hatte zuvor eine Anhebung des Mindestlohns auf zunächst 14 Euro gefordert, im nächsten Schritt dann auf 15 Euro. Gleichzeitig übte der Kanzler deutliche Kritik an […]

Reul warnt vor rein gerichtlicher Auseinandersetzung mit AfD

Düsseldorf: Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) hat anlässlich der Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Münster zur AfD als rechtsextremer Verdachtsfall vor einer rein juristischen Auseinandersetzung mit dieser Partei gewarnt. “Wir müssen uns mit der AfD vor allem weiter politisch auseinandersetzen und uns fragen, warum wählen Menschen diese Partei”, sagte der CDU-Minister der “Rheinischen Post” (Dienstagsausgaben). Zugleich hob er die Bedeutung der Entscheidung in Münster hervor. “Das ist ein guter Tag für die Demokratie, ein guter Tag […]

Deutlich mehr Einbürgerungsanträge ab Sommer erwartet

Düsseldorf: Mit der Reform des Staatsangehörigkeitsrechts, die im Sommer in Kraft tritt, werden sehr viel mehr Menschen die Möglichkeit haben, die deutsche Staatsbürgerschaft zu beantragen. Die Kommunen in NRW rechnen mit erheblichen Auswirkungen: “Es ist absehbar, dass die Zahl der Anträge auf Einbürgerungen in kurzer Zeit massiv steigen wird”, sagte Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetags NRW, der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). “Wir sind ein Einwanderungsland. In den Städten in NRW leben viele Menschen mit Migrationsgeschichte, deswegen […]

St. Pauli folgt Kiel in die 1. Bundesliga

Hamburg: Der FC St. Pauli spielt in der kommenden Saison in der 1. Fußball-Bundesliga. Die Kiezkicker setzten sich am vorletzten Zweitliga-Spieltag 3:1 gegen den Tabellenletzten VfL Osnabrück durch, der bereits als Absteiger feststeht. Mit 66 Punkten stehen die Hamburger damit wieder an der Tabellenspitze vor Holstein Kiel (65 Punkte). Der Tabellendritte Fortuna Düsseldorf kommt auf 60 Zähler und kann damit sowohl St. Paul als auch Kiel in der kommenden Woche nicht mehr einholen. Die Fans […]

2. Bundesliga: Kiel steigt nach Remis gegen Düsseldorf auf

Kiel: Holstein Kiel steigt nach einem Remis gegen Fortuna Düsseldorf in die Fußball-Bundesliga auf. Ein 1:1 reichte am Samstagabend aus, um am vorletzten Spieltag den Aufstieg perfekt zu machen. Düsseldorf selbst hat aber auch schon mindestens den Relegationsplatz drei sicher, St. Pauli auf der zwei kann mit einem Punkt am Sonntag gegen Osnabrück ebenfalls direkt ins Oberhaus aufsteigen. Kiel war am Samstagabend in der 2. Minute durch Benedikt Pichler per Kopf in Führung gegangen, Düsseldorf […]

Rheinmetall rechnet mit hohen Milliarden-Aufträgen

Düsseldorf: Der Chef des Rüstungsunternehmens Rheinmetall, Armin Papperger, rechnet mit hohen Milliarden-Aufträgen aus dem 100-Milliarden-Sondervermögen der Bundesregierung. “Sie können davon ausgehen, dass am Ende zwischen 30 und 40 Milliarden Euro aus dem Sondervermögen zu uns kommen”, so der Manger der “Süddeutschen Zeitung” (Samstagausgaben). “Für Flugabwehr, Lkw, Munition, unseren Anteil am F35-Programm, und vieles mehr.” Dass der Panzerbauer und Munitionshersteller damit dann den wohl größten Anteil des Berliner 100-Milliarden-Euro-Programms für sich verbuchen dürfte, liege an der […]

Banaszak warnt nach Spionagefällen vor Rassismus gegen Chinesen

Berlin: Der Bundestagsabgeordnete und ehemalige NRW-Landeschef der Grünen, Felix Banaszak, warnt vor einem rassistischen Unterton, den die Debatte um chinesische Spione in Deutschland mittlerweile angenommen habe. “Einen Generalverdacht gegenüber allen Chinesen, die hier leben, studieren und arbeiten, darf es nicht geben.”, sagte Banaszak der “Rheinischen Post” (Samstagausgaben) in einem Gespräch über den Spionagefall an der Universität Duisburg-Essen. Ein Ehepaar aus Düsseldorf hatte Kontakt zu Forschern am Campus, möglicherweise könnten Informationen an den chinesischen Geheimdienst weitergegeben […]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 23