Frankreich

642 Beiträge

Dax startet vor EZB-Zinsentscheid mit Zurückhaltung

Frankfurt/Main: Der Dax ist am Donnerstagmorgen leicht im Minus in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 18.405 Punkten berechnet, 0,2 Prozent unter dem Schlussniveau vom Vortag. “Die Europäische Zentralbank dürfte die Leitzinsen auf ihrer heutigen Sitzung nicht antasten”, sagte Jochen Stanzl, Chef-Marktanalyst bei CMC Markets. “Allerdings könnte Christine Lagarde Stellung zum Wunsch der Wahlsieger in Frankreich nach der Finanzierung ihrer ausufernden Staatsschulden beziehen. Die Antwort auf diese Frage könnte am […]

Außenhandel mit osteuropäischen EU-Staaten deutlich gewachsen

Wiesbaden: Der Handel mit den zehn Staaten der ersten Phase der EU-Osterweiterung 2004 ist seither überdurchschnittlich gewachsen. Insgesamt wurden aus diesen Staaten im Jahr 2003, dem Jahr vor dem EU-Beitritt, Waren im Wert von 57,6 Milliarden Euro nach Deutschland importiert und Waren im Wert von 56,6 Milliarden Euro in diese Staaten exportiert, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Damit kamen im Jahr 2003 aus den zehn Staaten der ersten EU-Osterweiterung 10,8 Prozent aller […]

Mireille Mathieu zu Frankreich-Wahl: Müssen Ergebnisse respektieren

Paris: Frankreichs Chanson-Star Mireille Mathieu sieht eine schwierige Lage in der französischen Innenpolitik. “Diese Nation ist mal links, mal rechts”, sagte Mathieu dem “Stern”. Präsident Charles de Gaulle habe einmal gesagt, “es sei eben schwer, ein Land zu führen, das so viele Hundert Käsesorten hat. Frankreich ist nicht das einzige Land, dem es so geht.” Sie äußere sich selten politisch, “aber eines kann ich sagen: Es ist nicht die Hautfarbe, es ist nicht die Religion, […]

Dax startet kaum verändert – Goldpreis auf Rekordkurs

Frankfurt/Main: Der Dax ist am Mittwochmorgen kaum verändert in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 18.530 Punkten berechnet, 0,1 Prozent über dem Schlussniveau vom Vortag. “Der Ausbruch des Deutschen Aktienindex über den Widerstand bei 18.600 Punkten stellt sich im Nachhinein als Fehlausbruch heraus”, sagte Jochen Stanzl, Chef-Marktanalyst bei CMC Markets. Einige Anleger hofften jetzt, dass die Europäische Zentralbank am Donnerstag für positive Impulse sorge. “Doch dürften die Notenbanker weder erneut […]

Ex-Regierungssprecher Béla Anda kritisiert Scholz

Berlin: Béla Anda, Regierungssprecher der rot-grünen Koalition unter Gerhard Schröder (SPD), kritisiert Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) scharf. Zum Vergleich zwischen Scholz und dessen Vorgängerin Angela Merkel anlässlich des 70. Geburtstags der Altkanzlerin sagte er dem “Tagesspiegel”, Merkel hätte sich nicht so “auf der Nase herumtanzen lassen” wie Scholz. Dabei bezog sich Anda explizit auf den Bundestagsabgeordneten Toni Hofreiter (Grüne) und die frisch gewählte Europaabgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP): “Die beiden haben teilweise wöchentlich in Talkshows die […]

ZEW-Konjunkturerwartungen sinken erstmals seit einem Jahr

Mannheim: Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Juli zum ersten Mal seit einem Jahr verschlechtert. Der entsprechende Index fiel gegenüber dem Vormonat um 5,7 Punkte auf nun 41,8 Zähler, teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mit. Die Einschätzung der aktuellen konjunkturellen Lage hingegen verbesserte sich. Der Lageindikator für Deutschland kletterte um 4,9 Punkte und liegt aktuell bei -68,9 Punkten. Die Erwartungen der Finanzmarktexperten an die […]

Scholz verurteilt Anschlag auf Trump als “verabscheuungswürdig”

Berlin: Nach dem Attentat auf Donald Trump bei einem Wahlkampfauftritt im US-Bundesstaat Pennsylvania haben deutsche und weitere europäische Politiker entsetzt reagiert. “Der Anschlag auf US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump ist verabscheuungswürdig”, teilte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) am Sonntag mit. “Ich wünsche ihm eine schnelle Genesung”, fügte der Kanzler hinzu. Seine Gedanken seien auch bei den Personen, die bei dem Attentat “in Mitleidenschaft gezogen” worden seien. “Solche Gewalttaten bedrohen die Demokratie”, so Scholz. Zuvor hatte unter anderem bereits […]

Grüne weisen FDP-Vorstoß zu Grenzkontrollen zurück

Berlin: Die Grünen wenden sich gegen zwei aktuelle Vorstöße der FDP für eine Begrenzung der Zahl der Geflüchteten. “Es ist eine Sache, mit temporären Grenzkontrollen den Kontrolldruck auf Hooligans, potenzielle Terroristen und andere Kriminelle zu erhöhen, und eine andere, mit stationären Kontrollen an 2.000 Kilometern Binnengrenze jahrelang zu versuchen, die Migration zu reduzieren”, sagte Marcel Emmerich, Obmann der grünen Bundestagsfraktion im Ausschuss für Inneres und Heimat, dem “Tagesspiegel”. “Studien, Doppelzählungen und ein Blick auf die […]

Faeser will bundesweite Grenzkontrollen nach EM nicht fortsetzen

Berlin: Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) will die bundesweiten Grenzkontrollen der Bundespolizei nach der EM nicht verlängern. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums (BMI) sagte “Bild am Sonntag”, die Anwendung der vorübergehenden Anordnung von Binnengrenzkontrollen bei der EM sei “nur zeitlich begrenzt und als ultima ratio. Die Anordnung ist auf EU-Ebene zu notifizieren.” Deutschland müsste weitere bundesweite Kontrollen bei der EU anmelden. Das ist aber nicht geplant. Am Montag präsentiert Faeser zusammen mit NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) die […]

FDP für Fortsetzung der Grenzkontrollen über Fußball-EM hinaus

Berlin: FDP-Fraktionschef Christian Dürr hat sich dafür ausgesprochen, sämtliche deutschen Grenzen über die Fußball-Europameisterschaft hinaus zu kontrollieren. “Ich halte es für bedenkenswert, die Grenzkontrollen beizubehalten, die wir zur EM eingeführt haben”, sagte Dürr den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. “Die Kontrollen an deutschen Grenzen führen dazu, dass wir sehr effektiv diejenigen aufgreifen, die illegal ins Land kommen wollen.” Dürr sieht Kontrollen an europäischen Binnengrenzen nicht als kurzfristige Maßnahme. “Wenn wir ein System haben, das die europäischen Außengrenzen […]

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern im Osten und Süden

Offenbach: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor gebietsweise schweren Gewittern im Osten und Süden Deutschlands. Betroffen seien Teile der Bundesländer Sachsen und Baden-Württemberg, teilten die Meteorologen am Freitag in Offenbach mit. Infolge des Unwetters könne es zu Überflutungen von Kellern und Straßen kommen, hieß es weiter. Die Warnung gelte von Freitagmittag bis um Mitternacht. Eine Verlängerung der Warnungen beziehungsweise eine Ausdehnung auf weitere Gebiete sei jedoch möglich, so der DWD. Verantwortlich für die Wetterlage sei, […]

Werbung für AfD und Russland vor EU-Wahl durch “Trollarmee”

Den Haag: Unbekannte Hinterleute haben offenbar versucht, mithilfe verdeckter Social-Media-Kampagnen Einfluss auf die Europawahl zu nehmen. Das zeigt eine Analyse des privaten Forschungsinstituts Trollrensics, das im Auftrag der niederländischen Sozialdemokraten die Aktivitäten sogenannter Trollarmeen in Europa ausgewertet hat, wie der “Spiegel” berichtet. In Deutschland profitierte der Untersuchung zufolge vor allem die AfD von der verdeckten Unterstützung. Demnach wurde eine riesige Menge von Posts, die vor der EU-Wahl auf der Plattform X für die AfD warben, […]

Huppert: Regierung mit Le Pen wäre “schlimmer Einschnitt”

Paris: Schauspielerin Isabelle Huppert sieht eine mögliche Regierungsbeteiligung Marine Le Pens und des rechtspopulistischen Rassemblement National als Gefahr für Frankreich und sein Kulturleben. “Es wäre in jeder Hinsicht ein schlimmer Einschnitt, aber ganz besonders auch für die Kultur”, sagte die Künstlerin der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ). “Ich hoffe, dass das nicht passiert. Dann wird sich sehr viel ändern, auf allen Gebieten. Und da spreche ich nicht mal nur über mein Gebiet.” Auf die Frage, warum […]

Lindner lehnt Aufstockung des Wehretats weiter ab

Berlin: Trotz erheblicher Kritik auch aus den Reihen der Ampelkoalition ist Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) nicht bereit, den Wehretat im Haushaltsentwurf der Regierung aufzustocken. “Der Vorschlag der Regierung steht”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Freitagausgaben). “Die Ausgaben für das Verteidigungsministerium wurden mit dem Bundeskanzler Scholz selbst vereinbart. Herr Pistorius war dabei”, fügte Lindner mit Blick auf Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) hinzu. “Im Übrigen entscheidet am Ende der Deutsche Bundestag als Haushaltsgesetzgeber.” Der FDP-Chef argumentierte, mit […]

Zahl der Finanzmillionäre in Deutschland auf 555.000 angewachsen

München: Die Zahl der Dollarmillionäre in Deutschland ist im vergangenen Jahr um 30.000 auf etwa 555.000 Menschen gestiegen. Sie besitzen derzeit mehr als eine Millionen US-Dollar Finanzvermögen, wie aus dem “Global Wealth Report” der Boston Consulting Group (BCG) hervorgeht. Auch die Zahl der sogenannten “Superreichen” (“Ultra High Net Worth Individuals”, UHNWI) hat deutlich zugelegt. In Deutschland besaßen insgesamt 3.300 Personen – und damit 300 mehr als im Vorjahr – jeweils mehr als 100 Millionen US-Dollar […]

Entscheidende Runde der französischen Parlamentswahlen gestartet

Paris: In Frankreich hat am Sonntagmorgen die entscheidende zweite Runde der Parlamentswahlen begonnen. Gewählt wird noch in 501 Wahlkreisen, nachdem in der ersten Runde 76 Kandidaten die nötige Mehrheit erhalten hatten. Mit Spannung wird erwartet, ob der rechte Rassemblement National (RN) von Marine Le Pen, der in der ersten Runde deutlich vorn lag, die absolute Mehrheit erringen kann. Das Regierungsbündnis von Präsident Emmanuel Macron war hinter dem linken Bündnis Nouveau Front Populaire nur auf den […]

Bundeswehr gibt Lufttransportstützpunkt in Niamey auf

Berlin: Die Bundeswehr gibt ihren Lufttransportstützpunkt im westafrikanischen Niger auf. Die Bundesregierung habe Ende der Woche beschlossen, den Stützpunkt Niamey über den 31. August hinaus nicht weiterzubetreiben, teilte das Verteidigungsministerium am Sonntag mit. Die Soldaten sollen demnach geordnet bis zum 31. August nach Deutschland zurückverlegt werden. Auch die vom Verteidigungsministerium und dem Auswärtigen Amt gemeinsam verantwortete militärische Kooperation bzw. Ertüchtigungsprojekte werden laut der Mitteilung nicht weiterverfolgt. Die politischen und entwicklungspolitischen Beziehungen seien hiervon unberührt, hieß […]

Röttgen sieht “Krise der Demokratie des Westens”

Berlin: Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen beklagt eine “Krise der Demokratie des Westens”. In den USA gebe es derzeit eine Polarisierung zwischen den Parteien, “die so hasserfüllt geworden ist, die so stark von republikanischer Seite von einem Identitäts- und Wahrheitsanspruch geprägt wird, wo man keine Kompromisse mehr machen kann”, sagte Röttgen im Deutschlandfunk. “Es geht um die Republik, um dieses Land – und die einen wollen es zerstören und wir müssen es retten.” Das sei das […]

Zahl der Asylanträge in der EU anhaltend hoch

Grand Harbour: Die Zahl der Asylanträge in der Europäischen Union plus Norwegen und der Schweiz verharrt trotz der zuletzt verabschiedeten EU-Migrationsabkommen mit Tunesien und Ägypten auf einem anhaltend hohen Niveau. In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres wurden in der EU plus Norwegen und der Schweiz 499.470 Asylanträge gestellt – ein Rückgang von lediglich zwei Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das berichtet die “Welt am Sonntag” unter Berufung auf bisher unveröffentlichte Zahlen der Asylagentur […]

Reservistenverband nennt geplanten Verteidigungsetat “enttäuschend”

Berlin: Der Präsident des Reservistenverbandes der Bundeswehr, Patrick Sensburg, hat die von der Bundesregierung geplante Erhöhung des Verteidigungsetats für das Jahr 2025 als unzureichend kritisiert. “Die Erhöhung ist viel zu gering, das ist enttäuschend”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). “Der Verteidigungsminister hat zwischen 6,5 und 7 Milliarden Euro zusätzlich gefordert. Er bekommt 1,2 Milliarden Euro”, erläuterte Sensburg. “Damit werden wir nicht kriegstüchtig. Es werden vielmehr an allen Ecken und Enden Lücken bleiben. Das macht […]

Fußball-EM: Frankreich gewinnt Viertelfinale gegen Portugal

Hamburg: Frankreich hat das EM-Viertelfinale gegen Portugal im Elfmeterschießen mit 5:3 gewonnen und steht damit im Halbfinale. Nach 90 wie nach 120 Minuten stand es 0:0. In einer zähen Partie zeigten sich beide Mannschaften offensiv schwach. Risiken wurden vermieten, Torchancen blieben Mangelware. Tendenziell waren die Portugiesen, vor allem in der zweiten Halbzeit, etwas aktiver. Sie hatten einen höheren Ballbesitz und konnten mehr Zweikämpfe für sich entscheiden. Nachdem die Partie auch nach der Verlängerung torlos geblieben […]

Aus für Deutschland bei Fußball-EM – Spanien weiter

Stuttgart: Deutschland ist aus der Fußball-Europameisterschaft ausgeschieden. Im Viertelfinale am Freitagabend gewann Spanien gegen die DFB-Elf in Verlängerung 2:1. Nach 90 Minuten stand es 1:1. In der ersten Hälfte wirkte Spiel noch ausgeglichen, wenngleich sich die deutsche Mannschaft einige Fehler leistete. Spanien kam etwas besser ins Spiel und hatte deutlich mehr Torschüsse, Deutschland dafür mehr Ballbesitz. An Großchancen mangelte es letztlich beiden Mannschaften. Doch zu Beginn der zweiten Hälfte überrumpelten die temporeichen Spanier die Deutschen […]

Habeck erwartet Debatte über Finanzierung von Wehrausgaben

Berlin: Angesichts dessen, dass in den Plänen der Bundesregierung die Verteidigungsausgaben ohne das Sondervermögen für die Bundeswehr ab 2028 nicht mehr gedeckt sind, erwartet Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) eine Debatte über die Gegenfinanzierung. “Ich möchte nicht, dass wegen der Verteidigungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland bei Bildung, bei Forschung, bei Kultur, bei sozialen Leistungen gespart wird”, sagte er den “Tagesthemen” der ARD am Freitag. Diese Debatte werde in Zukunft zu führen sein. Es gehe darum, den Frieden […]

Sozialverbände warnen Regierung vor Streichungen im Sozialetat

Berlin: Sozialverbände warnen die Ampel-Regierung davor, im Zuge ihrer Haushaltsverhandlungen Posten im Sozialetat zu streichen. “Zur Finanzierung des Bundeshaushaltes jetzt im sozialen Bereich zu kürzen, wäre ein fatales Zeichen”, sagte die Vorstandsvorsitzende des Sozialverbands Deutschland (SoVD), Michaela Engelmeier, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben). “Das würde die Spaltung der Gesellschaft nur befeuern und wozu das führen kann, sehen wir gerade bei den Wahlergebnissen in Frankreich.” Die Präsidentin des Sozialverbandes VdK, Verena Bentele, sagte den Zeitungen, ein […]

Mehrheit der Deutschen weder von Trump noch von Biden überzeugt

Berlin: Eine Mehrheit der Deutschen ist im aktuellen Wahlkampf um das US-Präsidentenamt vom Kandidatenfeld enttäuscht. Das hat eine Umfrage von Infratest unter 1.294 Wahlberechtigten für den Deutschlandtrend der ARD von Montag bis Mittwoch dieser Woche ergeben. Gut jeden Vierten (28 Prozent) überzeugt eher der Kandidat der Demokraten und amtierende US-Präsident Joe Biden. Jeder Zehnte (9 Prozent) ist eher vom republikanischen Kandidaten und Ex-Präsidenten Donald Trump überzeugt. Sechs von zehn Deutschen (59 Prozent) dagegen überzeugt keiner […]

Ex-Außenminister Fischer bemängelt deutsche Sicherheitspolitik

Berlin: Der ehemalige Bundesaußenminister und Vizekanzler, Joschka Fischer (Grüne), kritisiert die Bundesregierung für ihren Umgang mit den aktuellen geopolitischen Verwerfungen. Deutschland weigere sich, seinen sicherheitspolitischen Beitrag zu leisten, sagte er dem “Handelsblatt” (Freitagausgabe). “Putin führt einen Krieg gegen Europa, gegen den Westen, indem er die Ukraine angreift. Und was ist unsere Antwort darauf? Wir debattieren über die Schuldenbremse”, so Fischer. Auf den zu erwartenden Rechtsruck in Frankreich und den USA sieht Fischer die Bundesrepublik schlecht […]

Belgiens Notenbankchef weist Warnung von Lindner zurück

Sintra: Belgiens Notenbankchef Pierre Wunsch weist eine Warnung von Finanzminister Christian Lindner (FDP) zurück, der die Rechtmäßigkeit möglicher Markteingriffe durch die Europäische Zentralbank (EZB) nach der Frankreich-Wahl in Zweifel gezogen hat. “Es gibt Grauzonen, und es ist Teil unserer Aufgabe, diese zu verwalten”, sagte Wunsch dem “Handelsblatt” (Freitagsausgabe) am Rande des jährlichen EZB-Forums in Sintra. Weiter führte Wunsch aus: Es könne keine dauerhafte Lösung sein, dass die EZB die Staatsschulden mit der Notenpresse finanziert, weil […]

Schulz mahnt Vorbereitung auf mögliche Präsidentschaft Trumps an

Berlin: Martin Schulz, Vorsitzender der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung, fordert, sich auf eine mögliche zweite Amtszeit von Donald Trump als US-Präsident vorzubereiten. “Eine Trump-Regierung würde die schleichende Abwendung der USA von Europa beschleunigen”, sagte Schulz dem “Spiegel”. “Die Antwort darauf kann nur sein: mehr Europa.” Das zu erreichen werde mit Blick auf Frankreich natürlich schwieriger, so der ehemalige SPD-Chef. “Deutschland muss deshalb eine Führungsrolle übernehmen. Dafür sehe ich durchaus Chancen”, sagte Schulz. Es werde in Berlin derzeit […]

Cohn-Bendit für Bündnis der konservativen Mitte in Frankreich

Paris: Der frühere Europapolitiker und ehemalige Macron-Vertraute Daniel Cohn-Bendit sieht in der politischen Linken keine regierungsfähige Alternative bei der zweiten Abstimmung zum französischen Parlament. “Die Linke, die sich nun in Frankreich als Neue Volksfront zusammengeschlossen hat, ist ein Wahlkartell, aber keine politische Alternative”, sagte Cohn-Bendit der Wochenzeitung “Die Zeit”. Sie sei ein Bündnis zur Verhinderung der absoluten Mehrheit von Le Pen, aber keine politische Kraft, die ein Programm habe, welches regierungsfähig wäre. Für den Fall, […]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 22